Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: LedControl4 V-2 defekt?

  1. #1
    Registriert seit
    06.11.2018
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    28

    Standard LedControl4 V-2 defekt?

    Ich wollte meine Daytime Matrix (mit dem Y-Verteiler von Daytime) an ein LEDControl4 V2.00 anschließen. Das hat leider nicht funktioniert.
    Es gab auch einige Posts hier im Forum die ähnlich waren, so das ich die üblichen Verdächtigen fast ausschließen mag. Aber der Teufel steckt bestimmt im Detail.

    Die grüne LED zeigt Dauerlicht, und Lampe läuft nicht regelbar auf 100%.

    Daytime Netzteil 24V/120W/5A: 3,4A Weiss, 0,4A Rot, 0,4A Blau
    Lampe funktioniert auch. Abziehen des Steckers am LED-Control und die Masse zu den Kanälen brücken funktioniert auch. Analogspannungen an L1..L4 sind auch Messbar und passen zur Anzeige im GCC.

    Irgendeine Idee was es noch sein könnte? Was nun?

    Vielen Dank im schonmal, Volker
    Profilux4 (V7.17, WiFi 6941, GCC V1120), PAP5.1 (V1.01), Doser2.1 (V1.31), ADIN, LEDControl4V2 mit Daytime Matrix, Freshwater

  2. #2
    Registriert seit
    06.11.2018
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    28

    Standard

    Problem gelöst:
    Die Netzteilstecker des Doser2.1 und PL4 sind Baugleich, führen aber unterschiedliche Spannung! Es besteht Verwechselungsgefahr!
    Wenn man die Netzteile vertauscht fällts gar nicht auf. Lediglich der Dosierer schafft die schnellste Geschwindigkeit nicht mehr, und die LED-Control Dimmt nicht.
    Also Vorsicht mit den Netzteilen. Tut Euch ja nix zerschießen!

    Schönen Gruß, Volker
    Profilux4 (V7.17, WiFi 6941, GCC V1120), PAP5.1 (V1.01), Doser2.1 (V1.31), ADIN, LEDControl4V2 mit Daytime Matrix, Freshwater

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •