Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 11 to 15 of 15

Thread: LEDControl4 V2 - Juwel Helialux - Geht das?

  1. #11
    Join Date
    28.01.2014
    Posts
    18

    Default

    Quote Originally Posted by Niklass View Post
    Moin Harry, danke für deine Antwort. Auf die Idee bin ich auch gekommen Allerdings habe ich nun ein anderes Problem... Der LEDCOntrol4 V2 ist auf Common Anode gepolt, meine Juwel Helialux Spectrum allerdings auf Common Cathode, weshalb diese meiner Meinung nach nicht dafür geeignet ist. So wie ich das an deinem Bild sehe hast auch du die Spectrum mit 4 Farbkanälen. Verstehe ich irgendwas falsch? VG und lieben Dank, Niklas
    Hi Niklas! Richtig erkannt , bei mir funktioniert es... Mit dem LEDControl4 V2 lg Harry

    Gesendet von meinem Nokia 8 mit Tapatalk

  2. #12
    Join Date
    30.01.2020
    Posts
    5

    Default

    Quote Originally Posted by Harry352 View Post
    Hi Niklas! Richtig erkannt , bei mir funktioniert es... Mit dem LEDControl4 V2 lg Harry

    Gesendet von meinem Nokia 8 mit Tapatalk
    Moin Harry! Hast du wirklich die Helialux Spectrum? Bei genauem Hinsehen sehe ich auf deinem Bild nur die Farben rot und schwarz vom Netzteil. Aus meinem Netzteil kommen allerdings auch wieder alle 5 Kabel (rot,grün,blau,gelb + schwarz, dabei ist schwarz minus), weshalb ich bei der Verkabelung stutzig wurde. VG Niklas

  3. #13
    Join Date
    28.01.2014
    Posts
    18

    Default

    Quote Originally Posted by Niklass View Post
    Moin Harry! Hast du wirklich die Helialux Spectrum? Bei genauem Hinsehen sehe ich auf deinem Bild nur die Farben rot und schwarz vom Netzteil. Aus meinem Netzteil kommen allerdings auch wieder alle 5 Kabel (rot,grün,blau,gelb + schwarz, dabei ist schwarz minus), weshalb ich bei der Verkabelung stutzig wurde. VG Niklas
    Servus Nikals! Ja, am Kassabon stand es drauf , gepolt ist es leider verkehrt rum. Vom Netzteil verwende ich nur + und -, die weiteren weiteren Drähte sind isoliert und zum Kabelmantel gebunden.

    Gesendet von meinem Nokia 8 mit Tapatalk

  4. #14
    Join Date
    30.01.2020
    Posts
    5

    Default

    Moin Harry! Danke dir sehr für die Erklärung. Habe das bei mir nun auch so gemacht und es funktioniert. Bei voller Lichtstärke (20V an jedem Kanal) leuchtet meine Juwel Spectrum so wie bisher. Aufgefallen ist mir allerdings, dass unter 100% die Kanäle anfangen zu flackern, sprich man sieht die An/Aus Charakteristik des PWM. Frage mich nun woran das liegen mag. Ist das bei dir auch so oder hast du eine Idee? VG Niklas

  5. #15
    Join Date
    28.01.2014
    Posts
    18

    Default

    Quote Originally Posted by Niklass View Post
    Moin Harry! Danke dir sehr für die Erklärung. Habe das bei mir nun auch so gemacht und es funktioniert. Bei voller Lichtstärke (20V an jedem Kanal) leuchtet meine Juwel Spectrum so wie bisher. Aufgefallen ist mir allerdings, dass unter 100% die Kanäle anfangen zu flackern, sprich man sieht die An/Aus Charakteristik des PWM. Frage mich nun woran das liegen mag. Ist das bei dir auch so oder hast du eine Idee? VG Niklas
    Hallo Niklass!
    Bei mir sieht man das flackern erst unter ~15%. Ich lass' das mal, vl. mit einem Kondensator glätten. Aber zum Testen komme ich erst wieder in der kalten Jahreszeit. Lg Harry

    Gesendet von meinem Nokia 8 mit Tapatalk

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •