Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 39

Thema: Beleuchtung Umstellen auf Mitras Lightbar 2

  1. #21
    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    Hallo Jens,

    vielen Dank für die Info. Habe mich im Internet auch noch mal unter dem Stichwort Kringeleffekt informiert...
    Dann werde ich die Oberflächenbewegung und den dadurch erfolgenden Gasaustausch den Bedürfnissen anpassen. In den heißen Sommertagen werde ich etwas mehr einstellen, meist reicht aber eine seichte Bewegung. Und eine leichte Schattenbildung ist ja nicht schlimm, im Gegenteil...


    Viele Grüße
    Rainer

  2. #22
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.756

    Standard

    Hallo Rainer.
    Im Anhang die Vorlagen. Du muss leider 2 Schritte machen, da ich den SimuStick nicht direkt einbinden kann. Lade als erstes die Vorlage für die Lightbars in den LightComposer, und übertrage die Einstellungen an die Beleuchtungskanäle. Danach machst du das selbe mit der Vorlage für den SimuStick.
    Wenn du den SimuStick an L1/L2 und L3/L4 eingesteckt hast, machst du bei den 1-10Volt Einstellungen folgende Anpassung.
    L1 =Beleuchtung 11
    L2 =Beleuchtung 12
    L3 =Beleuchtung 13
    L4 =Beleuchtung 14
    Änderungen speichern.
    Danach gehst du auf Beleuchtung 13 und setzt ein Häkchen bei "Abhängig von Mondphase"
    Änderungen speichern.

    Schau dir erst einmal alles an. Die Übergänge Simu_Lightbar sind etwas "kniffelig" und ich kann es von hier aus natürlich nicht sehen, wie es in deinem Aquarium aussieht.
    Wolken kann ich nicht in die Vorlage einarbeiten, ist aber auch kein Problem. Du stellst das gewünschte unter Simulation ein, und setzt z.B. unter Beleuchtung 6 ein Häkchen bei "Verdunklung durch Wolken", und speicherst die Änderungen
    Wenn du Anpassungen benötigst, einfach melden.

    Gruss Pit

    Rainer01.zip

  3. #23
    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    Hallo Pit,

    vielen herzlichen Dank für die Vorlagen.
    Ich lade sie dieses Wochenende und werde dann berichten. Bin voll gespannt...

    Gruß Rainer

  4. #24
    Registriert seit
    13.11.2018
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo
    Ich bin gerade zufällig auf diesen Beitrag gekommen. Ich hab jetzt ca8monate die mitras lightbar 2 daylight 150. Leider bekomme ich sie micht so eingestellt das die Pflanzen anständig wachsen. Sie kümmern regelrecht.

    Kann ich die vorlage oben verwenden? Bin mir unsicher da weiter unten noch steht das es nur eine vorläufige version ist.

    Über eure Antworten freu ich mich.
    DANKE

  5. #25
    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    Hallo zusammen,

    ups, da ist mein schlechtes Gewissen wieder...
    ...wollte mich ja schon längst mit einem Erfahrungsbericht gemeldet haben.

    Eins vorweg: insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Beleuchtung. Pit hat mir eine tolle Vorlage zusammengestellt, vielen Dank!

    Nachdem ich die ersten beiden mitras lightbar eingebaut hatte, war ich ja geteilter Meinung. Das Licht war sehr schön, jedoch störte mich das Flackern der Beleuchtung durch den sogenannten Kringeleffekt, den ich im Vorfeld gar nicht auf dem Schirm hatte.
    Aber ich habe mich schnell daran gewöhnt und finde ihn nicht mehr störend. Vielleicht lag es am Anfang auch noch daran, dass ich Leuchtstoffröhren und mitras lightbar parallel betrieben habe und dadurch den direkten Vergleich hatte.
    Seit ich mein Becken nur noch über mitras lightbar beleuchte, ist das Gesamtbild viel harmonischer.

    Mit den Leuchtstoffröhren hatte ich die Erfahrung gemacht, dass jede Änderung (z. B. Austausch der Röhren) am Anfang durch starken Algenwachstum begleitet wurde. Nach einiger Zeit ließ das nach und dann sind die Pflanzen kräftig gewachsen. Im laufe der Zeit hat das Pflanzenwachstum wieder nachgelassen, was ich dann immer auf das Alter der Leuchtstoffröhre und deren nachlassenden Leistung geschoben habe. Dann erfolgte der Austausch und das Szenario begann von vorne.

    Seit ich komplett auf die mitras lightbar umgestellt habe, habe ich ein gutes, teilweise kräftiges Pflanzenwachstum. Nicht immer gleichmäßig stark, aber stetig. Mit Algen an Pflanzen oder anderen Einrichtungsgegenständen habe ich wenig Probleme. Sehr viel weniger als mit den Leuchtstoffröhren. Mit einer Ausnahme: Belag an den Scheiben. Schon nach wenigen Tagen ist der Belag recht stark. Ich reinige das Becken 14-tägig. Nach den zwei Wochen hat man auf der linken (zum Raum) gerichteten Bereich nur noch schlechte Sicht ins Becken, im rechten Bereich ist es deutlich weniger.
    Vielleicht hat hier jemand ein Tipp für mich, wie der Belag an den Scheiben reduziert werden kann. (Ich meine jetzt ohne häufigere Nutzung des Scheibenreinigers… ��)

    @Kaneee: keine Ahnung, ob die Vorlage auch bei Dir passen würde. Wie bereits weiter oben geschrieben betreibe ich die mitras lightbar parallel in den Varianten daylight und ocean blue. Aber vielleicht kann Pit etwas dazu sagen bzw. Dir weiterhelfen.
    Für das Pflanzenwachstum betreibe ich zusätzlich noch eine CO2 Anlage und die GHL Dosierpumpe für zwei verschiedene Flüssigdünger.

    @Pit: Wie geschrieben gefällt mir Deine Vorlage sehr gut. Trotzdem würde ich gerne noch etwas ändern. Für die Effekte Sonnenaufgang/Sonnenuntergang/Mondlicht haben wir ja die bereits vorhandenen Mitras-Simu-Stick mit eingebunden. Wie bereits befürchtet sind die Mitras-Simu-Sticks recht schwach, so dass die Effekte (außer dem Mondlicht in der Zeit um Vollmond) recht schwach bis kaum sichtbar sind. Hier würde ich gerne mal eine Variante mit den mitras lightbar ausprobieren. Entweder zur Unterstützung oder statt der Simu-Sticks. Weiterhin würde ich gerne die Helligkeit der Blitze reduzieren. Sie sind doch sehr hell. Insbesondere wenn das Gewitter nachts erfolgt.

    Ich würde mich freuen, wenn Du mich hierbei noch einmal unterstützen könntest…

    Vielen Dank und viele Grüße an das Forum
    Rainer

  6. #26
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.756

    Standard

    @Kaneee
    Kann ich die vorlage oben verwenden?
    eher nicht , ist doch recht speziell auf den User ausgelegt.
    Du kannst diese hier verwenden, bei Bedarf werde ich sie anpassen, oder eine neue passende für dich machen. Brauch aber dann etwas mehr Informationen

    gruss Pit

    2 Daylight 150 mit Nachtlicht.zip

  7. #27
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.756

    Standard

    @Rainer
    Ich würde mich freuen, wenn Du mich hierbei noch einmal unterstützen könntest…
    Gerne was möchtest du denn genau? Dass ich den Sonnenauf-untergang und das Nachtlicht auf die Lightbars lege? Geht kurzfristig. Mit der "Unterstützung der Simus" wird es etwas kniffelig. Ich versuch es mal, wir aber etwas dauern.

    Unter Gewitter im GCC kannst du die Blitzhelligkeit einstellen.

    Gruss Pit

  8. #28
    Registriert seit
    13.11.2018
    Beiträge
    6

    Standard

    Vielen dank für die schnellen Antworten.
    Pit ich habe ca700l mit nicht allzu licht hungrigen Pflanzen. Düngen tu ich mit easy Life und co2.

    Am liebsten wäre mir bei der Beleuchtung von 10-11uhr sonnenaufgang. Dann 10stunden licht für die planzen und fische (Skalare und salmler) und zum Abschluss von 21 bis22 uhr Sonnenuntergang. 22 bis 10uhr ganz aus.

    Hab viel gelesen zum einstellen der lampe. Irgendwie kapier ich es wohl nicht warum die planzen so kümmern. Früher mit t5 war immer alles top.

    Vielleicht hast du noch ein tip für mich mit dem spectrum und Lichtfarben.
    Die Zeiten einzustellen bekomme ich wohl noch hin.

    Danke für die mühe und zeit.
    Gruß Thorsten

  9. #29
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.756

    Standard

    Hallo Torsten
    Was hattest du denn für T5, wie viele mit welcher Leistung. Die "Standardwasserwerte" passen so weit?

    Gruss pit

  10. #30
    Registriert seit
    13.11.2018
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo
    Das waren von dennerle 2xt5 amazon day und 1xt5 trocal plant. Glaube die hatten jeweils so 54w wenn ich das noch richtig im kopf habe.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •