Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: GHL Control Center 1.1.1.7 und neue Firmware

  1. #1
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    7.631

    Standard GHL Control Center 1.1.1.7 und neue Firmware

    jetzt verfügbar

    vor allem:
    - KH-Wert via Email
    - Korrektur angezeigte Icons ProfiLux Touc
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  2. #2
    Registriert seit
    26.05.2015
    Beiträge
    96

    Standard

    Hallo zusammen,
    habe ein Update-Problem beim PL4: das Update auf die FW 7.15 für PL4 (enthalten in der GCC-Version 1.1.1.7) klappte bei mir nicht ohne das Notfallupdate. Die Meldung, dass man den Resetknopf drücken soll (Post #4) verschwindet zwar, aber dann passiert trotzdem nichts am PL4. Nur der Balken im folgenden Fenster am PC läuft und läuft... Ich habe über eine Stunde gewartet, ohne Erfolg. Bis jetzt habe ich es noch nicht geschafft, den PL4 ohne Notfallupdate zu aktualisieren. Bei meinem PL3 funktioniert das ohne Probleme...

    Außerdem ging nach dem Update die Beleuchtungssteuerung meiner LB 2 nicht mehr, d.h. abends wurde NICHT abgedunkelt. Auch ein erneutes Aufspielen meiner vor dem Update gesicherten Einstellungen brachte keine Verbesserung. Habe ich im GCC auf manuelle Steuerung umgeschaltet, dann konnte ich dimmen.

    Erst nachdem ich die FW 714 wieder aufgespielt hatte, funktionierte wieder alles einwandfrei.

    Gruß
    Werner

  3. #3
    Registriert seit
    10.11.2009
    Ort
    P-Town
    Beiträge
    1.070

    Standard

    Firmware 6.37 kann nicht auf dem Gerät installiert werden PL3ex.
    Ist hier der Fehler der Mitras LB schon behoben?
    Für Schreibfehler ist meine Tastatur verantwortlich.

  4. #4
    Registriert seit
    10.11.2009
    Ort
    P-Town
    Beiträge
    1.070

    Standard

    Nochmal die Frage zur Firmware mein PL3ex sagt ich kann diese nicht auf diesem Gerät installieren da Inkompatibel.
    Bitte um Rückmeldung
    Für Schreibfehler ist meine Tastatur verantwortlich.

  5. #5
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    859

    Standard

    Zitat Zitat von Lalune Beitrag anzeigen
    Nochmal die Frage zur Firmware mein PL3ex sagt ich kann diese nicht auf diesem Gerät installieren da Inkompatibel.
    Bitte um Rückmeldung
    Die zu installierende Firmware ist in Datei "ProfiLux3_V637.mhx" enthalten und Teil von GCC1.1.1.7.
    Interessant wäre ein Blick in die Einstellungen.par-Datei bezüglich Gerätedaten (ProductID, Seriennummer). Damit könnten wir vielleicht mehr sehen.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  6. #6
    Registriert seit
    10.11.2009
    Ort
    P-Town
    Beiträge
    1.070

    Standard

    Hallo, habe den Fehler gefunden.
    Habe Update PAB geklickt und nicht Gerät.
    Bitte um Entschuldigung.
    FW lässt sich Installieren.
    Bezüglich der Mitras gebe ich nochmal Rückmeldung ob diese nun beide Synchron leuchten.
    Und ob die ADIN in EXB2 geht.
    Geändert von Lalune (15.08.2018 um 18:57 Uhr)
    Für Schreibfehler ist meine Tastatur verantwortlich.

  7. #7
    Registriert seit
    10.11.2009
    Ort
    P-Town
    Beiträge
    1.070

    Standard

    Hallo hier nochmal die Rückmeldung zu der Adin Karte.
    Einstellung auf Wartung 4
    Kontakt 2 und 8 wird gebrück.
    Wartung löst aus Eingang 5 Aktiv.
    Wartung kann nun nur durch Zeitablauf oder von Hand per Webserver oder Extras Wartung GCC beendet werden trotz dass keine Brücke PIN 2 bis 5 vorhanden.
    Dies denke ich sollte ja auch so richtig sein.

    Digital Eingang 5 wird nicht Deaktiviert sprich er geht nicht aus. Erst wenn ich den PL neu starte geht der Eingang auch aus.
    Ein Reset des Eingangs mittels erneutem Verbinden geht auch nicht.
    -------------------------------------

    Zu Punkt 2 die Mitras LB2 macht auch nach FW Update des PL3 noch immer nicht das gleiche wie die LB1.
    Beide Leuchtbalken sind am gleichen Splitter angeschlossen. Ich habe auch schon die Buchsen gewechselt und die Beleuchtung wie geschrieben neu gespeichert via Light Composer.
    Dieser Fehler trat auf nach Update auf die neuste PAB Version.
    Es gehen einzelne Kanäle der LB2 nicht.
    Es handelt sich um 40er Länge
    1x LB1 actinic und 1x LB2 actinic

    Gruß Sven
    Für Schreibfehler ist meine Tastatur verantwortlich.

  8. #8
    Registriert seit
    26.05.2015
    Beiträge
    96

    Standard

    Das Webinterface beim PL3 funktioniert auch nur noch bei der Startseite. Bei Sensoren erscheint zB (siehe Anhang)Unbenannt.JPG

  9. #9
    Registriert seit
    10.11.2009
    Ort
    P-Town
    Beiträge
    1.070

    Standard

    Dem schliesse ich mich an

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
    Für Schreibfehler ist meine Tastatur verantwortlich.

  10. #10
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    7.631

    Standard

    1. PLM-ADIN
    Ihre Ausführungen hierzu verstehen wir nicht.
    Es ist allerdings so, dass all unsere Tests PLM-ADIN in EXB2 erfolgreich verliefen, wir haben auch sonst noch kein gegenteiliges Feedback erhalten.
    Somit gehen wir zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass hier alles korrekt funktioniert. Falls es für Sie nicht funktionieren sollte, dann bitte NEUEN Thread mit nur diesem Thema öffnen.

    2. Lightbar an EXB2
    Auch hier haben wir Verständnisprobleme. Die Äußerung
    Beide Leuchtbalken sind am gleichen Splitter angeschlossen.
    macht m.E. keinen Sinn, da die LBs an unterschiedlichen Ports angeschlossen sein müssen (hier: P3 und EXB2), wenn sie etwas unterschiedliches tun sollen. Dann die zweite Spalte der PAB-Zuordnungen entsprechend einstellen. Unsere Tests waren erfolgreich.
    Somit gehen wir zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass hier alles korrekt funktioniert. Falls es für Sie nicht funktionieren sollte, dann bitte NEUEN Thread mit nur diesem Thema öffnen.

    3. Webinterface P3
    Es haben noch die Webdateien zu 6.37 auf dem Server gefehlt. Diese wurden nun für 6.37 sowie 6.38 hochgeladen, sollte also erledigt sein.

    4. Zu
    Bis jetzt habe ich es noch nicht geschafft, den PL4 ohne Notfallupdate zu aktualisieren.
    Das ist nicht normal, es soll problemlos bestehen. Falls es für Sie nicht funktionieren sollte, dann bitte NEUEN Thread mit nur diesem Thema öffnen.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •