Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Doser 2.1 tiefer als Aquarium und Dünger läuft zurück

  1. #1
    Registriert seit
    14.09.2013
    Beiträge
    3

    Standard Doser 2.1 tiefer als Aquarium und Dünger läuft zurück

    Hallo liebes Forum!

    Ich habe das Problem das der (Eisen-)Dünger das (billige blaue) Rückschlagventil verklebt und dann nach einiger Zeit der Dünger im Schlauch zurückläuft.

    Es ist mir nicht möglich die Düngepumpe auf Aquarienniveau zu bringen. Ich hatte gehofft durch die 3 Rollen der Pumpe wäre ein Rücklauf ziemlich sicher ausgeschlossen. Leider ist dem nicht so.

    Was könnte mir helfen? Peristaltikschlauch in der Pumpe wechseln? Besseres Rückschlagventil? (Welches?)
    Neue Methode: Immer wieder komplett zurückpumpen in den Düngerbehälter? Könnte schwierig werden da ich sehr kleine Düngermengen pumpe (1ml) und die Schläuche 1m lang sind.

    Immer her mit den hilfreichen Vorschlägen!

    Vielen Dank!

    BastlWastl

  2. #2
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.175

    Standard

    Hallo BastlWastl
    bist du dir sicher, dass alles zurückläuft, oder kann auch etwas verdunsten? Ich empfehle eigentlich immer diese Ventile, denke die sollten auch bei Eisendünger seine Dienste tun. Schläuche wären echte Silikonschläuche zu empfehlen

    Gruss Pit

  3. #3
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    7.565

    Standard

    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •