Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 2 x Propeller Control 2.1 Für Heizen/Kühlen und Feuchtigkeit

  1. #1
    Registriert seit
    18.11.2017
    Beiträge
    14

    Standard 2 x Propeller Control 2.1 Für Heizen/Kühlen und Feuchtigkeit

    Hallo zusammen

    Aus aktuellem Hitze Anlass möchte ich die Kühlung optimieren.

    Möchte gerne nachfolgendes Szenario abbilden und wollte fragen ob das schon mal jemand umgesetzt hat, oder von den GHL-Profis die Machbarkeit abgeklärt haben.

    Ziel ist das der eine Controller den PropellerBreeze II steuert anhand der Temperatur des Wasser Temperatur-Sensor.
    => Ist ja Standard
    Ein anderer, zweiter Controller soll anhand des Luftfeuchte+Temperatur Sensor eine Gruppe von Selbstgebauten Lüftern ansteuern zur Belüftung des Unterschranks.

    Spielt da die Software mit?
    Können die Sensoren den Controllern zugewiesen werden?

    Gruss
    Mirco

  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.146

    Standard

    Hallo Mirco
    Die Controller werden über die 1-10V Schnittstelle zugewiesen. Du muss dazu lediglich auf den zu verwendenden Temperatursensor verweisen. Am einfachsten verwendest du einen Y Adapter, damit nur eine Schnittstelle benötigt wird
    Bsp. Bei Betrieb an L1/L2
    L1 Temperatur 1--> Reglerausgang
    L2 Temperatur x "der mit Feuchte"---> Reglerausgang

    Gruss Pit

  3. #3
    Registriert seit
    18.11.2017
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo Pit

    Danke für die schnelle Rückmeldung.
    Dann wär das schon mal geklärt.

    Hast du den Feuchte/Temp Sensor im Einsatz?
    Läuft das dann auf eine ODER Logik hinaus?
    Wenn Temp oder Feuchte Wert X dann...

    Gruss
    Mirco

  4. #4
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.146

    Standard

    Hallo Mirco
    Läuft das dann auf eine ODER Logik hinaus?
    Wenn Temp oder Feuchte Wert X dann...
    Wenn du möchtest, dass die Lüfter angehen, wenn die Temperatur zu hoch, oder die Feuchte zu hoch ist, ist die ODER Funktion die richtige Lösung.
    Ich habe keine Feuchte Temp/Sensor im Einsatz, von der Basis her, funktioniert aber alles gleich. Welche Grenzen am besten passen, musst du natürlich selbst herausfinden

    Gruss Pit

  5. #5
    Registriert seit
    18.11.2017
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo Pit

    Vielen Dank für die Erklärung

    Dann werde ich mich demnächst mal ran machen.
    Danke GHL wird einem ja nie langweilig...

    Gruss
    Mirco

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •