Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: leitwertabhängiges Dosieren?

  1. #1
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    277

    Standard leitwertabhängiges Dosieren?

    Moinsen,
    momentan wird über den Niveausensor 1 die Osmoseanlage insofern gesteuert, dass sie Wasser bei Unterschreiten des Pegels in das Becken fließen lässt.
    Zusätzlich möchte ich mit meinem Maxi Doser folgende Regelung hinbekommen:
    Wenn Niveausensor 1 einen zu niedrigen Wasserstand meldet und der Leitwert unter 52 mS liegt, soll der Doser bis zum Erreichen des Niveaus Salzwasser nachdosieren.
    Dafür habe ich mir folgende programmierbare Logig überlegt:

    Gatter 9:
    Wasser füllen, nur Füllstand 1 und prog. Logik 10

    Gatter 10:
    Leitwert 1 aufwärts regeln und Dosierpumpe 11

    Niveauregler 1 hat den Betriebsmodus Füllstandsregelung. Würde bedeuten, dass dann über die Osmoseanlage und über die Dosierpumpe Wasser dem Becken zugeführt wird.
    Leider funktioniert die Ansteuerung der Dosierpumpe so nicht. Hat da jemand eine Idee?

    Lösung:
    Dosierpumpe auf Schaltausgang gelegt, SChaltausgang auf prog. Logig, diese dann Nievaue 1 and Leitwert
    Viele Grüße
    Holger
    Geändert von holger (24.06.2018 um 12:22 Uhr) Grund: Fehler gefunden

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •