Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: LAN-Schnittstelle

  1. #1
    Registriert seit
    24.03.2018
    Beiträge
    35

    Standard LAN-Schnittstelle

    Für den Profilux4 würde ich mir eine LAN-Schnittstelle wünschen. Wifi ist leider, zumindest in meinem speziellen Fall, viel zu störanfällig.
    Solange es für den Profilux 4 keinen LAN-Anschluss gibt, solange muss ich wohl den 3.1 nutzen. Schade!

  2. #2
    Registriert seit
    07.01.2017
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    133

    Standard

    Sehe ich genauso. Das wurde bereits vor über einem Jahr bemängelt. Reaktionen seitens GHL habe ich keine mitbekommen. Zum Glück ist das WLAN aber mittlerweile recht gut geworden und ich nutze es fast störungsfrei, aber es geht nichts über eine LAN Verbindung.
    Würde es so eine Karte geben wäre ich der erste der diese Bestellt.
    MfG Tobi

    Becken: EHEIM Incpiria 300 Marine
    Profilux 4 Mega Set + zweite Powerbar 5.1 PAB + PLM-4L
    Beleuchtung: 6x30Watt EHEIM Power LED über GHL LEDControl 4 (3 Stück) geregelt
    Strömungspumpen: AquaMedic Ecodrift (2x 8.1 / 1x 4.1) über 1-10V Schnittstelle gesteuert
    Kühlung: GHL PropellerBreeze II - 4
    Dosierung: GHL Doser 2.1 SLAVE 4-Fach für KH, CA, Jod und Strontium

  3. #3
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.794

    Standard

    Naja, eine Karte gibt es ja (PLM-LAN), nur nicht im GHL Shop. Ich weiss nur nicht ob alle Funktionen verfügbar sind, wie z.B der Webserver

    Gruss Pit

  4. #4
    Registriert seit
    24.03.2018
    Beiträge
    35

    Standard

    Ich würde erst mit erscheinen einer LAN-Erweiterungskarte auch den Profilux 4 kaufen. Eher kommt er nicht in Frage.

    @ Pit
    Laut Auskunft einer länger zurückliegenden Mailanfrage bei GHL ist für den Profilux 4 KEINE Erweiterungskarte erhältlich. Entweder wollte der GHL-Support nicht auf alte Bestände hinweisen (was ich komisch fände), oder die alten LAN-PLMs funktionieren schlichtweg im 4er Profilux nicht (was wahrscheinlicher ist, weil die Firmware es aktuell nicht vorsieht).


    Schade, Schade, Schade

  5. #5
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.794

    Standard

    Mag schon alles sein. Der Webseite nach, sollte die PLM-Lan auch für den PL4 sein.
    Aber stimmt schon eine echter Lan Port wäre mir auch lieber, vor allem wenn man über 2 Stockwerke kommunizieren möchte, und die Netzwerkverkabelung schon existiert. WLAN geht bei mir nur über "5 Ecken", natürlich mit Zusatzkosten, und zusätzlicher Wartungsarbeit
    Auch ich habe u.a deshalb noch den 3.1

    Gruss pit

  6. #6
    Registriert seit
    10.10.2013
    Beiträge
    343

    Standard

    Die PLM-LAN-Karte kann nicht mit Profilux 4 verwendet werden.
    Diese Karte erlaubt nur das alte Profilux ohne LAN, um eine Netzwerkverbindung zu GCC zu bekommen anstatt seriell und erlaubt keine Webschnittstelle oder das Senden von Mail.
    Mit Profilux 4, Webserver, Kommunikation mit GCC und dem Versand von Postsendungen wird durch eine Karte ESP-F verwaltet, die auf dem Motherboard des Profilux geschweißt wird.

    Gael

  7. #7
    Registriert seit
    07.12.2017
    Beiträge
    127

    Standard

    Ich wünsche mir auch einen LAN Karte für den PL4.

  8. #8
    Registriert seit
    10.10.2013
    Beiträge
    343

    Standard

    Wie oben erwähnt, ist es aufgrund des Designs, bei dem alle Netzwerk-Dinge in ESP-externen Karten sind, nicht möglich, eine LAN-Karte für Profilux 4 zu erstellen (ohne große Überarbeitung der Software und sogar ....)
    P4-ESP-F.jpg

  9. #9
    Registriert seit
    24.03.2018
    Beiträge
    35

    Standard

    Was GHL da "geritten" hat? Unverständlich? Dann warte ich auf den Profilux 5 und nutze solange den 3.1

  10. #10
    Registriert seit
    07.01.2017
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    133

    Standard

    Naja wenn es technisch nicht möglich sein könnte eine Karte zu erstellen, vielleicht findet GHL eine andere Hardwarelösung und für eine Servicepauschale von sagen wir mal 20 Euro oder so den PL4 hardwaretechnisch Updatet.
    Das wäre toll und Service am Kunden ;-)
    MfG Tobi

    Becken: EHEIM Incpiria 300 Marine
    Profilux 4 Mega Set + zweite Powerbar 5.1 PAB + PLM-4L
    Beleuchtung: 6x30Watt EHEIM Power LED über GHL LEDControl 4 (3 Stück) geregelt
    Strömungspumpen: AquaMedic Ecodrift (2x 8.1 / 1x 4.1) über 1-10V Schnittstelle gesteuert
    Kühlung: GHL PropellerBreeze II - 4
    Dosierung: GHL Doser 2.1 SLAVE 4-Fach für KH, CA, Jod und Strontium

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •