Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Maxi Doser reagiert nur einmal

  1. #1
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    246

    Standard Maxi Doser reagiert nur einmal

    Moin,
    eine Pumpe meines Maxi Doser soll jeden Tag zweimal 1500 mL Wasser abpumpen. Er tut dieses einmal, danach reagiert er nicht mehr, auch nicht auf eine manuelle Betätigung. Ziehe ich den Netzstecker und stecke ihn nach 5 Sekunden wieder rein, reagieren beide Pumpen auf eine manuelle Betätigung. Der Abpumpvorgang startet einmal, dann wieder nichts, auch keine manuelle Betätigung möglich. Drücke ich auf die Taster 1 bis 4, leuchtet der Pumpenkopf, mehr aber nicht.
    Gleiches mit dem zweiten Pumpenkopf. Diesen benutze ich zum Nachfüllen des Beckens (Leitwert- und niveauabhängig gesteuert).

    Nach dem Maxi Doser ist über PAB mein Touch angeschlossen, vorher mein KHD, Doser 2.1 und die Steckdosenleiste. Die funktionieren einwandfrei. Sowohl der Maxi Doser als auch der KHD und Doser 2.1 blinken gelb.
    Benutzen tue ich einen PL3ex, GCC V1.1.1.4 mit entsprechender Firmware.

    Was kann ich tun?
    Viele Grüße aus Hamburg
    Holger

  2. #2
    Registriert seit
    09.11.2017
    Beiträge
    758

    Standard

    Tauschen Sie mal das Netzteil von Doser 2.1 und Doser Maxi um ein Problem mit dem Netzteil auszuschließen.
    Weitere Vorgehensweisen:
    - PAB-Zuordnung des Maxi Dosers entfernen und neu zuordnen
    - Einmal nur den Maxi Doser per PAB verbinden und testen
    - Kompletter PAB-Reset über die System Seite im Control Center
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  3. #3
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    246

    Standard

    Ich habe alle vier Optionen ausprobiert, ohne Erfolg.
    Kann es mit den Einstellungen "Behälter leeren" und der Behälterkapazität zusammen hängen? Eigentlich sollte er doch weiter dosieren, egal wie voll oder leer ein Behälter ist.
    Gruß
    Holger

  4. #4
    Registriert seit
    09.11.2017
    Beiträge
    758

    Standard

    Nein, damit kann das Problem nicht zusammenhängen.
    Funktioniert nachdem Pumpe 1 dosiert hat nur diese nicht mehr oder beide?
    Tritt das Problem auch bei kleinerer Dosiermenge auf?
    Evtl. haben Sie einen der ersten Maxi Doser und es fehlt der Kühlkörper, bitte prüfen Sie das indem Sie den Doser wie in folgender Anleitung erklärt öffnen. Es sollte dann wie bei Abbildung 4 aussehen.
    Kühlkörper am Doser Maxi anbringen.pdf
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  5. #5
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    246

    Standard

    Ja, habe natürlich einen der ersten Maxidoser (wie auch lightbar, khd,...). Davon ausgehend, dass Sie mir den Kühlkörper zusenden und ich jetzt in Urlaub fahre folgende Frage: Nützt es etwas, wenn ich die zu dosierenden 3L pro Tag auf 20 Dosierungen aufteile? Solte doch bei Überhitzung.
    Viele Grüße
    Holger

  6. #6
    Registriert seit
    09.11.2017
    Beiträge
    758

    Standard

    Haben Sie auch überprüft ob der Kühlkörper tatsächlich fehlt?
    Es wurden nicht sehr viele ohne ausgeliefert und eigentlich wurden diese Kunden alle benachrichtigt. Aber natürlich könnte uns auch ein Fehler unterlaufen sein.

    Wenn er tatsächlich fehlt, teilen Sie uns Ihre Adresse über ein Ticket mit und wir senden Ihnen den Kühlkörper zu.

    Wenn das Problem wirklich eine Überhitzung ist, sollte es funktionieren wenn Sie die Dosierungen aufteilen.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  7. #7
    Registriert seit
    24.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    246

    Standard

    Ja, habe den Doser vorhin aufgeschraubt. Vermutlich ist die Benachrichtigung von Ihnen beim Händler untergegangen. Wie auch immer, kann passieren. Werde dann ein Ticket nach dem Urlaub erstellen.
    Danke schön
    Holger

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •