Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Genügt der Profilux Light?

  1. #1
    Registriert seit
    12.06.2017
    Beiträge
    13

    Standard Genügt der Profilux Light?

    Guten Abend!

    Ich würde gerne den Profilux Light einsetzen.
    Ich habe noch nie einen GHL-Computer besessen und bin mit den ganzen Anschlüssen leider etwas überfördert.

    Ist folgendes Vorhaben mit einem Profilux Light umsetzbar?

    - Anschluss von zwei Tunze Stream 6150, welche getrennt steuerbar sind
    - Anschluss von zwei Giesemann Computer Interfaces

    Falls dies möglich sein sollte hätte ich gerne gewusst, welche zusätzlichen Kabel ich benötige.

    Vielen Dank im Voraus!

    Schönen Gruß

    Andreas

  2. #2
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.794

    Standard

    Hallo Andreas
    Dies hängt ein wenig davon ab, welche Lampen du hast, und wie viele dimmbare Kanäle diese haben.
    Pro 1-10V Schnittstelle kannst du 2 Geräte/Lichtkanäle steuern. also:
    1 Y-Kabel an L1-L2 daran ein Tunze 1 und ein Tunze 2 Kabel, daran die Strömungspumpen.
    Nun ist noch L3-L4 frei, heisst, man konnte mit Y Adapter 2 Farben an an 2 Computer Interfaces betreiben.

    Gruss Pit

  3. #3
    Registriert seit
    12.06.2017
    Beiträge
    13

    Standard

    Nabend Pit,

    danke sehr für die schnelle Antwort.
    Nun habe ich die Anschlüsse verstanden.

    Leider klappt es dann mit dem Profilux Light leider nicht.
    Ich möchte 6 Giesemann Pulzars HO und zwei Tunze Stream 3 steuern.

    Der Giesemann-Computer benötigt jedoch drei Kanäle und jeder Computer kann nur 4 Leuchten steuern.


    Schönen Gruß

    Andreas

  4. #4
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.794

    Standard

    Hallo Andreas
    Stimmt, das geht dann nicht. Dies ist leider nur mit einem Profilux 3T oder Profilux 4 mit einer Erweiterungskarte möglich. Die "DreierD gibt es gelegentlich im guten Zustand gebraucht. Technische Probleme sind für gewöhnlich nicht zu erwarten.

    Gruss pit

  5. #5
    Registriert seit
    12.06.2017
    Beiträge
    13

    Standard

    Hallo!

    Eine Nachfrage hätte ich noch:

    Ist es denn irgendwie möglich mehr als 4 Lightbars an einem Profilux Light anzuschließen?
    Kann man dafür irgendwie den Anschluss für die Steckdose missbrauchen oder gibt es ein Y-Kabel um zwei Mitras-LB-Splitter an den eigentlichen Anschluss zu klemmen?

  6. #6
    Registriert seit
    12.06.2017
    Beiträge
    13

    Standard

    Ich beantworte die Frage mal selber, da ich gerade ein neues Produkt im Shop entdeckt habe:

    Mitras-LB-ActiveSplitter 2

    Damit lässt sich alles erfüllen

  7. #7
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.794

    Standard

    Hallo Andreas
    Genau, der ist neu. Somit sind 16 Lightbars mit bis zu 1200Watt möglich

    Gruss pit

  8. #8
    Registriert seit
    09.04.2018
    Beiträge
    1

    Standard

    Was hast du denn gekauft ?

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •