Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Verbindung des PL4 fix an ein WLAN Netz gebunden?

  1. #1
    Registriert seit
    21.02.2018
    Beiträge
    14

    Standard Verbindung des PL4 fix an ein WLAN Netz gebunden?

    Hallo

    Ich habe heute, zur besseren WLAN Abdeckung, ein WLAN Bridge eingerichtet und das funktioniert bestens, es erweitert das Netzwerk im gleichen IP Adressraum bei gleichzeitig besserer Funkstärke in allen Ecken. Geändert hat sich für die Geräte (nur) die SSID.
    Leider spielt der PL4 beim Wechsel nicht mit.
    Der PL verbindet sich und ist innerhalb des Netzwerks erreichbar, nur die Verbindung zu myghl klappt nicht. Das Häkchen bleibt leer.
    Sobald ich zurück auf die andere SSID umschalte, funktioniert auch myghl wieder.

    Netzwerktechnisch kann ich das nicht nachvollziehen, handelt es sich hierbei nur um eine Bridge und um kein anderes Netzwerk, noch nicht einmal die fixe IP Adress hat sich geändert. Von aussen ist der PL4 unverändert und nach aussen erreiche ich auch alles.

    Jede Form der Änderung, mit myghl vorher deaktivieren und wieder einschalten, mit und ohne Neustarts brachte keinen Unterschied.
    Wie kann/muss ein Wechsel eines SSID vorgenommen werden damit auch myghl klappt?

    Lieben Gruß
    Thomas

  2. #2
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    519

    Standard

    Hallo,

    auch wenn die IP-Adressen, SSID gleich bleiben, so kommt doch eine neue MAC-Adresse ins Spiel
    und stört hier möglicherweise bereits die Weiterleitung.

    Sind Router und Repeater vom gleichen Hersteller? Hier kommt es auch oft zu Inkompatibilitäten im WDS-Betrieb,
    wegen unterschiedlicher Implementierungen seitens der Hersteller.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  3. #3
    Registriert seit
    21.02.2018
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo

    Danke für die Antwort.
    Ganz verstehe ich sie leider nicht, daher meine blöden, folgenden Fragen.
    Welche MAC Adresse, die relevant wäre, sollte sich ändern? Die des PL4 bleibt gleich und die des Routers auch und das sind die Knoten die wichtig sind. Es gibt auch keinerlei Weiterleitung innerhalb des Netzwerks, da alle IPs in der selben Range sind und Ports nicht weitergeleitet werden müssen. (Das müssten sie nur dann wenn ich gezielte Port-Anfragen an den Router an ein Gerät im Netzwerk weiterreichen möchte um Websites zu hosten, MX oder sonstige Dienste bereitstellen möchte).
    Der Router wird nicht getauscht, es wird nur das Netzwerk verbreitert.

    Ich hätte es so verstanden, dass der PL4 versucht eine Verbindung zu myghl aufzubauen um dort die Verfügbarkeit anzuzeigen. Sobald bekannt ist wo der PL4 steht sollte der Rest eigentlich passen? Ganz egal welche Hersteller Router, AccessPoints, Repeater oder sonst was haben und wie viele davon in einem Netzwerk zum Einsatz kommen.

    WDS? Die Repeater sind kabelgebunden, die SSID sind unterschiedlich und der PL4 ist ein Client.

    Im Netzwerk befinden sich unterschiedliche SSIDs und egal an welchem sich Geräte einwählen, der PL4 ist immer erreichbar, ob mit Browser, ControlCenter oder App. Da die Kommunikation störungsfrei innerhalb des Netzwerks läuft, verstehe ich einfach nicht welches Problem die Verbindung zu myghl dann haben könnte?


    Für meine Wahrnehmung verbinde ich den PL4 statt mit SSID xy mit der SSID yz und die Verbindung zu myghl wird unmöglich. Ich möchte gerne meine Frage wiederholen:
    Wie muss eine Änderung der SSID vorgenommen werden damit auch die Verbindung zu myghl (wieder) funktioniert?

    Lieben Gruß
    Thomas

  4. #4
    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    519

    Standard

    Hallo,

    wenn Sie den Repeater im Router-Modus (NAT) betreiben, ist auch alles richtig was Sie schreiben und der ProfiLux 4
    sollte problemlos auf myGHL verbinden können, um den Websocket aufzubauen.

    Logischerweise wird noch an zig anderen Knotenpunkten das Gleiche gemacht, also vermuten wir schon
    ein Problem in der lokalen Netzwerkumgebung, wenn Sie schreiben, dass es ohne den zusätzlichen Repeater
    schon funktioniert hatte.

    Die DNS-Adresse ist gleich der Gateway-Adresse? Hier könnte es möglicherweise Probleme geben.
    Zum Testen auch mal den Google-DNS-Server (8.8.8.8 oder 8.8.4.4) verwenden.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •