Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Programmierung 3 Kanal LED Beleuchtung und Mondlicht

  1. #1
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    60

    Standard Programmierung 3 Kanal LED Beleuchtung und Mondlicht

    Hallo.

    Ich habe mich vor dem Kauf Hier schon mal erkundigt, wie das mit der Beleuchtung funktioniert und auch direkt eine super Hilfe bekommen:
    http://forum.aquariumcomputer.com/sh...euchtungskurve

    nun ist mein Profilux in Betrieb und habe ein kleines Problem mit der Beleuchtung:

    Ich habe mir die von Pit angehängte Datei in den Composer geladen und die LED Daten in das entsprechende Verzeichnis.

    Allerdings kann ich immer nur eine Kurve bearbeiten in der entsprechenden Farbe.

    In der Spalte Beleuchtungsübersicht wird mir nur die weiße Kurve angezeigt, obwohl ich alle 3 angewählt habe. Ändern kann ich hier auch nix.

    Ich hätte die Kurven der 3 verschiednen Farben gerne "übereinander" gelegt, wie in der Giesemann Software (Siehe Screenshot mit schwarzem Hintergrund im oben verlinkten Thema) Da ich langsam mit blau anfangen wollte und dann soll es nach und nach imme rheller werden, beim Sonnenuntergang umgekehrt...

    Nachts wollte ich die Mondlichtfunktion nutzen. Diesbezüglich habe ich bei Giesemann angefragt, ob das mit dem Profilux möglich wäre und bekam folgende Antwort:
    Der Profilux hat ein eigenes Mondlichtprogramm. Dieses lässt sich mit einem der angschlossenen Kanäle verknüpfen
    Wie das geht habe ich allerdings leider auch nicht rausfinden können.

    Könnte mir hier vielleicht jemand auf die Sprünge helfen?

    Testen kann ich es leider noch nicht, das Interface kommt erst nächste Woche. Aber bis dahin hätte ich gerne schon mal alles vorbereitet.

    Ach, beim Bild Royalblau habe ich den Haken "Abhängig von Mondphase" gesetzt , gespeichert und übertragen, habe in der 0-10V Steuerung L1 mit Royalblau belegt, L2 mit Marine und L3 mit weiss. Alle 3 zeigen aktuell als Ausgangsspannung 0V an, obwohl der Mond von 19-9 Uhr mit altuell 55% also ca. 5,5V scheinen sollte... Wo ist hier denn der Fehler?

    Danke schon mal

    Gruß
    Joe


    übersicht.jpgweiss.jpgmarine.jpgroyal.jpgcpmposer.jpg
    Geändert von Kupferanemone (07.04.2018 um 22:31 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.016

    Standard

    Hallo Joe
    Ich versuche es nach und nach
    Bezüglich der Anzeige der Beleuchtungsübersicht scheint ein Fehler vorzuliegen. Welche Software und Firmware hast du auf dem Profilux? Hast du die Farbe für die Darstellung schon einmal bei Beleuchtung 1-3 und in der Beleuchtungsübersicht geändert?
    Für das Mondlicht habe ich dir eine neue Vorlage gemacht. Bisher war royalblau ja nachts aus. Sie ist sonst identisch wie die vorherige. Die 4 % musst du ggf. anpassen. Es ist die max Helligkeit, die das Mondlicht bei Vollmond haben soll. den Rest macht der Profilux. Häkchen hast du ja bereits gesetzt, unter Simulation die Zeiten eingestellt. In der Vorlage ist die Zeit für die Mondphase von 23:00 bis 07:00 eingestellt. Mondsimulation wären der Hauptbeleuchtungszeit ist bei dieser Lampe kaum möglich, da ja alle Farben mit ausreichender Leistung benötigt werden. Du solltest also die Zeit unter Simulation von 23:00 bis 07:00 eintragen
    Deinen eigenen Verlauf, macht du am besten im LightComposer. Dazu Klickst du nach dem Laden der Vorlage auf eine Eintrag unter "Beleuchtungsverlauf". Im folgenden Fenster setzt du oben ein Häkchen bei "Direkt auf Leuchten ausgeben". Dann kannst du die Einstellungen direkt am Aquarium ansehen. Das Projekt speichern nicht vergessen.

    Es funktionieren aber alle Farben richtig, oder??
    Giesemann Teszla mit Mond.zip

    Gruss pit

  3. #3
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    60

    Standard

    Hi Pit,

    Ich habe als Version habe ich auf dem PL 7.12 und im control Center 1.1.1.2
    Die Farbenin der Darstellung hab eich geändert, hätte ich das nicht machen sollen(Dürfen)??
    Jetzt sieht die Übersicht bei mir so aus wie im angehängten Screenshot. Ich habe die Daten verwendet, die du im Post vorher angehängt hast (Mit Mondlicht)

    Ich dachte, ich ordne den einzelnen Kanälen individuelle Farben zu, daamit man diese in der Übersicht besser erkennen kann...

    Verschieben kann ich momentan in der Gesamtübersicht noch nichts, aus den Dosen werden aber aktuell pro Kanal 10V ausgegeben.

    Testen kann ich es in der Praxis leider noch nicht, das Interface für die Lampen ist bestellt, kommt erst nächste Woche. Bis dahin wollte ich schon mal alles vorbereiten...

    Gruß
    Joe

    Bildschirmfoto 2018-04-08 um 15.44.32.jpg

  4. #4
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.016

    Standard

    Ich dachte, ich ordne den einzelnen Kanälen individuelle Farben zu, daamit man diese in der Übersicht besser erkennen kann...
    Das kann man auch so machen. Ich weis nicht, was da nicht funktionierte, du kannst sie aber auch wieder ändern. In der Gesamtübersicht kann man nichts verschieben, dies musst du bei den einzelnen Beleuchtungskanälen machen. Kommt aber vielleicht noch.
    aus den Dosen werden aber aktuell pro Kanal 10V ausgegeben
    Die wäre um diese Uhrzeit ja richtig.
    Kannst ja einmal die 1.1.1.3 parallel installieren, und testen, es gab einige Bugfix. Die andere Version muss nicht entfernt werden, neue GCC Versionen wird immer parallel zur vorherige installiert

    Gruss Pit

    Gruss Pit

  5. #5
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    60

    Standard

    Gut zu wissen, mit der 1.1.1.3 Das probiere ich heute abend direkt mal aus.

    So wie es jetzt ist scheint es aber auch zu funktionieren, ich werde es beobachten... Besonders, wie es mit dem Mond heute Abend aussieht...

    Hat für mich vielleicht jemand eine Anleitung bzw. ein Screenshot, wie so eine schöne Beleuchtungskurve zum nachmachen aussieht? MIt schönem (blauen) Sonnenauf- und Untergang... Ich denke das bei meinem Teszla Screenshot ist auch mehr improvisiert als richtig gemacht.

    Viele Grüße

    Joe

  6. #6
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.016

    Standard

    Hallo Joe
    hab noch einmal, nach deinem Wunsch, mit Sonnenauf- und Untergang in blau, nachgearbeitet. Mondsimulation ende sollte auf 08:30 eingestellt werden
    Giesemann Teszla mit Mond SA-blau_SU-Blau.zip

    Gruss pit

  7. #7
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    60

    Standard

    Vielen lieben Dank, Pit.

    Ich werde es beobachten, ob heute nacht das Mondlicht an geht... Wo stelle ich denn die 4% helligkeit ein bzw. um? Habe ich wirgendwie nicht gefunden oder übersehen...

    2 Dinge wundern mich noch... bei Weiss steht morgens 1% und abends 4% drin. Ist das dann das Mondlicht? Denn der Haken ist ja bei Royalblau gesetzt würs Mondlicht... Im Schaubild dazu geht die Kurve auch nicht bis 0 runter, sondern hält sich bei 4%
    Bei Weiß ändere ich die ganze Zeit die Farbe die ganze Zeit auf Gelb... Die Software ändert es aber immer in Grün. Es kann sein, dass ich es gelb auf den Profilux übertrage, bei der nächsten Verbindung wird es dann auch gelb angezeigt, bei der übernächsten Verbindung wird es dann wieder grün...

    Gruß
    Joe
    Bildschirmfoto 2018-04-08 um 20.16.15.jpgBildschirmfoto 2018-04-08 um 20.16.00.jpg

  8. #8
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.016

    Standard

    Hallo Joe
    Wo stelle ich denn die 4% helligkeit ein bzw
    Dazu hast du 2 Möglichkeiten. Einmal im LightComposer, dort machst du bei dem Eintrag mit 4% einen Doppelklick, und änderst im folgenden Fenster oben links den Wert, oder
    bei Beleuchtung X (RoyalBlau) im oberen Fenster auf den 4% Eintrag doppelklicken und den Wert ändern. Bei beiden Varianten musst du beide 4% Werte ändern, Also Beginn und Ende der Simulation)
    Zu deinem 2ten Problem. Die Farbkanäle sind vertauscht. Dein weiss ist vermutlich der Farbkanal von royal Blau. Ö ffne die Datei noch einmal im LightComposer, doppelklicke auf einen Eintrag im Beleuchtungsverlauf. Im folgenden Fenster klickst du oben in der Mitte auf (direkt auf Leuchten ausgeben". Jetzt ziehst du alle Schieberegler nach unten auf 0%, und schiebst sie nacheinander wieder nach oben, und prüfst welche Farbe an oder aus geht. Wenn du das dann weist, klicke auf abbrechen. Gehe dann auf die jeweilige Farben unter den Lichtquellen (Fenster oben) mach einen Doppelklick auf den Eintrag, und passe den Beleuchtungskanal an. Wenn dies erledigt ist, übertrage die Einstellungen erneut auf den Profiux

    Gruss pit
    Geändert von PIWAWT (08.04.2018 um 21:13 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    60

    Standard

    Ach sooo, und die 4% ist dann die maximale Helligkeit? Also bei Neumond oder Halbmond ist es dann dementsprechend nur 2% hell bzw dann ganz aus?

    Okay, das macht dann denke ich Sinn, wenn das Interface für die Lampe bei mir angekommen ist... Ich denke am Mittwoch ist es spätestens da.
    Dann kann ich besser experimentieren

    Vielen Dank aber schon mal
    Gruß
    Joe

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •