Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Pegelsensoren Steckerbelegung

  1. #1
    Registriert seit
    05.12.2012
    Beiträge
    21

    Standard Pegelsensoren Steckerbelegung

    Hallo
    Ich würde gerne das Sensorsignal an einen potentialfreien Binäreingang legen.
    Könnte mir bitte jemand die Steckerbelegung nennen?

    Danke!

    VG
    Andre

  2. #2
    Registriert seit
    10.10.2013
    Beiträge
    323

    Standard

    lvl.png

    pin1 12V
    pin2 level 1
    pin3 ground
    pin4 12V
    pin5 level 2
    pin6 ground
    Geändert von itsmorefun (29.03.2018 um 18:19 Uhr) Grund: add picture

  3. #3
    Registriert seit
    05.12.2012
    Beiträge
    21

    Standard

    Super! Vielen Dank!

  4. #4
    Registriert seit
    06.12.2017
    Beiträge
    124

    Standard

    Mit wie viel mA kann man die 12V belasten?
    Ich möchte gerne einen kapazitiven Füllstandssensor an die Buchsen anschließen.

  5. #5
    Registriert seit
    10.10.2013
    Beiträge
    323

    Standard

    Mindestens 10mA können Sie das Carlo Gavazzi VC5510PNCP3300 ohne Probleme verwenden, es wurde offiziell während mehrerer Jahre von GHL verkauft.
    Vielleicht kannst du mehr laden, weiß nicht, ich lasse Matthias antworten.

    /

    A least 10mA, you can use Carlo Gavazzi VC5510PNCP3300 without problem, it was sell by GHL officially during severals years.
    Maybe you can load more, don't know, i let Matthias reply.

  6. #6
    Registriert seit
    06.12.2017
    Beiträge
    124

    Standard

    Würde gerne einen von IFM nehmen (KQ6001)

    https://www.ifm.com/de/de/product/KQ6001

  7. #7
    Registriert seit
    06.12.2017
    Beiträge
    124

    Standard

    Kann man einen IFM (KQ6001) als Pegelsensor an den PL 4 Buchsen anschließen ?

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •