Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Mitras Lightbar 1 und 2 mischen

  1. #1
    Registriert seit
    28.03.2016
    Beiträge
    7

    Standard Mitras Lightbar 1 und 2 mischen

    Guten Tag, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Ich habe zu genau dieser Frage nicht finden können und hoffe auf Antworten.

    Ich habe derzeit ein Eheim Incpiria 300 (100x55x55cm) Becken mit 2 lightbar 100 daylight, die ich mit 92% am Profilux betreibe sowie 2 simu stick 95, die noch etwas mithelfen. Mein Pflanzenwachstum ist gut.

    Ich werde demnächst auf ein 150x70x70 cm Becken umsteigen und möchte meine gesamte Technik behalten. Dafür konnte ich gerade noch 2 50er lightbar (altes Modell) kaufen und werde sie über eine Schiene mit den 100er verbinden, so dass ich quasi 2 150er lightbar mit je 83 Watt erhalte.

    Dazu plane ich die Anschaffung von 1 oder 2 neuen Mitras lightbar 2 150.

    Fragen:

    Kann man alte und neue Lightbars problemlos am gleichen Splitter mischen?
    Benötigt der Profilux 3 eine bestimmte Softwareversion?
    Was empfehlt Ihr für so ein großes Becken: noch ein 150er oder sogar noch 2 dazu und dafür etwas mehr dimmen?
    Wenn 2 zusätzliche 150er: je ein daylight + 1 ocean blue oder nur daylight für viele Pflanzen?
    Was wäre der Vorteil, wenn man 1 Ocean Blue dazu mischt und in welcher Position wäre der am besten?

    Vielen Dank im Voraus für die Unterstützung!

  2. #2
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    7.513

    Standard

    Kann man alte und neue Lightbars problemlos am gleichen Splitter mischen?
    ja, kein Problem

    Benötigt der Profilux 3 eine bestimmte Softwareversion?
    Version sollte max. 5 Jahre alt sein (seit dann wird MLB unterstützt)
    aktuell ist 6.33

    Was empfehlt Ihr für so ein großes Becken: noch ein 150er oder sogar noch 2 dazu und dafür etwas mehr dimmen?
    2 reichen

    Wenn 2 zusätzliche 150er: je ein daylight + 1 ocean blue oder nur daylight für viele Pflanzen?
    wenn gedimmt betrieben und dann 3: ja, diese Mischung ist gut

    Was wäre der Vorteil, wenn man 1 Ocean Blue dazu mischt und in welcher Position wäre der am besten?
    Licht wäre etwas kühler (mehr Kelvin)
    in die Mitte
    ich habe auch diese Mischung in meinem privaten Süßwasserbecken, das Licht gefällt mir sehr gut
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  3. #3
    Registriert seit
    28.03.2016
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo Matthias,
    Danke für das rasche Feedback. Nochmals eine Rückfrage: Was bedeutet 2 reichen? Ich habe 2 x 83 Watt mit alten lightbars. Dazu dann noch 2 Stück, dann also insgesamt 2 x 98,5 Watt + 2 x 83 Watt. Dazu passt aber deine folgende Antwort nicht mehr, weil dann wieder von insgesamt 3 die Rede ist.

    Falls ich insgesamt 4 lightbars betreibe. Welche Einstellung in % empfiehlst Du dann am Profilux einzustellen?

    Gruß Lars

  4. #4
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    7.513

    Standard

    ich habe nicht gesehen dass 2 x (100 + 50), ich habe das als 2x 150 angenommen

    also sagen wir dann lieber 2 Reihen reichen, dann wahrscheinlich bei 100%

    mit 3 Reihen = 2 Reihen aus 4 alten LB + 1 Reihe aus 1 neuer LB (Ocean) hat man mehr Möglichkeiten und bessere Ausleuchtung, dann sollten 70% reichen, falls mehr wäre Reserve vorhanden
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  5. #5
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    2.962

    Standard

    Hallo Lars
    Ich hoffen ich habe richtig gerechnet
    Zuvor hattest du bei einem 300lt Becken rund 0,4Watt je Liter
    Bei einem 700Liter Beckem brauchst du dann rund 280W
    Sprich deine 2 alten 100er+ 2 50er =~180 Watt
    + 1 neue 150 ocean 98Watt macht rund 280Watt
    Rechne aber nochmal nach.
    Du kannst die % also so lassen.
    Es sollte alles wie zuvor sein. Trotzdem würde ich eine Akklimatition empfehlen, beginnend bei 60 Watt über 3-4 Wochen, da sich der Blauanteil durch die ocean doch merklich
    erhöht.

    Gruss pit

  6. #6
    Registriert seit
    28.03.2016
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke!

    Also insgesamt 4 Reihen wäre zuviel. Dann starte ich wohl erstmal mit einer Ocean Blue + 2 Reihen Daylight

    Was ist eigentlich mit der GHL Empfehlung 0,3-0,9 Watt pro Liter? 70% mit 3 Reihen wären in meinem Fall ja nur 0,25 Watt pro Liter. Heute arbeite ich mit 0,36/Liter und das Becken ist nur 55 hoch.

  7. #7
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    2.962

    Standard

    Was ist eigentlich mit der GHL Empfehlung 0,3-0,9 Watt pro Liter
    Ich würde es eher Orientierung nennen wollen.
    Heute arbeite ich mit 0,36/Liter und das Becken ist nur 55 hoch.
    Da hast du glaub eine Denkfehler
    Die mehr Watt Leistungsaufnahme resultieren ja nicht daher, dass die LED heller sind, sonder die Lightbar grösser. 70cm machen sie aber locker. Der erhöhte Blauanteil bringt zudem noch etwas mehr Licht in die Tiefe.
    So wie ich es oben beschrieben habe sollte es passen. Deine % Einstellung lassen und 1 150 ocean dazu. Dann hast du rund 0.4 Watt je Liter

    Gruss pit
    Geändert von PIWAWT (10.03.2018 um 10:55 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    28.03.2016
    Beiträge
    7

    Standard

    Danke Pit!

    Trotzdem noch eine Frage zu der Mitras % Einstellung im Profilux: Angenommen ich würde mich für insgesamt 4 Reihen Leuchtbalken entscheiden. Dann hätte ich insgesamt Brutto 363 Watt x 70% = 254 Watt. Mit 3 Balken habe ich brutto 264,5 Watt x 96% = 254 Watt. Ist die Lichtintensität im Aquarium dann ungefähr gleich.

    Ich könnte mir vorstellen 4 Balken haben eine bessere Verteilung in den oberen Wasserschichten und bei 70% werden die Kühlkörper nicht so heiß. Vielleicht ist auch die Lebensdauer der LED dann besser?

  9. #9
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    2.962

    Standard

    Da dürfte ziemlich gleich sein. Auf das Prozent genau kann man es so nicht rechnen, da es ja auch von der Lumengrösse und anderen Faktoren etwas abhängig ist. Dann wird blau vom Menschen auch eher als heller wahrgenommen. Aber in der Natur hat es ja auch nicht immer 100% Lichtintensität im Vollspektrum. Für das Aquarium wären beide Lösungen in Ordnung. Für dich selbst kannst du dann noch etwas nachjustieren.
    Mehr Lightbars mit weniger Leistung ist immer der bessere Weg. Es erhöht die Lebensdauer, entwickelt nicht so viel wärme, und steigert die Effizienz. Nebenbei, reicht deine PSU dann noch, zumindest für die kleine Lösung? Wenn du eine neue dazukaufst, auch diese grosszügig auslegen, denn es gilt das gleiche wie für die Lightbars.
    Hast du einen PL3x?, denn du brauchst bei der grossen Lösung noch einen aktiven Splitter, und gesamt 2 PSU.

    Gruss Pit

    Gruss Pit

  10. #10
    Registriert seit
    28.03.2016
    Beiträge
    7

    Standard

    Vielen Dank, das war genau die fehlende Info.
    Werde dann wohl meine 2 alten Balkenreihen mit je einem LB 2 150 daylight und ocean blue ergänzen. 2 Splitter, 1 active Splitter und 150W Netzgerät habe ich schon. Kaufe dann noch ein 240W dazu und habe dann am 150er 140 Watt und am 240er 223 Watt Anschlußwert.
    Ich habe den Profilux 3.1 T und Firmware Version 6.23.
    Ich hoffe das passt.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •