Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Plus 2 geht nichts mehr HILFE

  1. #1
    Registriert seit
    31.01.2018
    Beiträge
    3

    Standard Plus 2 geht nichts mehr HILFE

    Hallo

    ich weiss nicht ob ich hier richtig bin, wenn nicht bitte ins richtige bord verschieben.

    Habe einen Plus 2 gerde von GHL zurückbekommen (Display) meine Becken eingerichtet und was soll ich sagen...ich kann keine Leiste ( 6 fach) keinen Sensor Temp+ Ph ansteuern es geht nichts. Die temp geht immer auf 14,1 grad runter und hat das zeichen Bodenheizung daneben. Kann mir jemand vieleicht sagen was ich falsch mache oder wie ich ihn wieder ansteuern kann..bitte in sehr einfacher Erklärung....danke für Eure Hilfe

    mfg Torsten

  2. #2
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.858

    Standard

    Hallo Torsten
    Wie erfahren bist du denn mit dem Profilux, welche Firmware ist auf deinem Profilux? Gehört der Temperatursensor zum Profilux? Bist du mit der ProfiluxControl Software vertraut?

    Gruss Pit

  3. #3
    Registriert seit
    31.01.2018
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo Pit

    ich keine. Mein Freund der mir Hilft seit keine Ahnung wieviele Jahre Profilux und IKS im MW verzweifelt. Er hat den PC jetzt zu sich mitgenommen und versucht zu finden was wir falsch gemacht haben. Die Sonde war dabei und eine hat mir ein Kollege gegeben. Die Control Sofware habe ich auf den Pc runtergeladen aber noch nie benutzt. Er meint das die Sonde garnicht misst....kommt auch immer nach den messen das Bodenheizungsymbol...aber er kann auch nicht die Leiste freischalten...Irgendwas machen wir doch falsch?

    mfg Torsten

    Zitat Zitat von PIWAWT Beitrag anzeigen
    Hallo Torsten
    Wie erfahren bist du denn mit dem Profilux, welche Firmware ist auf deinem Profilux? Gehört der Temperatursensor zum Profilux? Bist du mit der ProfiluxControl Software vertraut?

    Gruss Pit

  4. #4
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.858

    Standard

    Hallo Torsten
    Na dass wir ja geben.
    Als erstes bitte das Programmierhandbuch herunterladen
    LINK
    Auf Seite 5 siehst du, wie das Menü amProfilux direkt aufgebaut ist.
    Als erstes drückst du die Pfeiltaste "nach unten" bis der Menüpunkt System erscheint. Dann drückst du die mittlere Taste, und wählst dann "Werkseinstellung".Somit setzt du den Profilux in den Auslieferungszustand zurück. Bestätigt wird die jeweilige Auswahl immer mit dem mittleren Knopf, navigiert wird mit den Pfeiltasten.
    Zu den Temperatursensoren sei gesagt, dass du nach Möglichkeit die originale benutzt, nur diese ist vorkalibriert. Ist dies nicht möglich, gehst du nach "Sensoreinstellungen" Verlängerung. Die Temperatursonde muss dazu eingesteckt sein.Die Sonde wird dann neu "eingemessen"
    Unter "Extras" Info und Support findest du die die Firmwareversion des Profilux. Diese bitte hier mitteilen.
    Dies einmal fürs erste.
    Hast du das passende Kabel um den Profilux mit dem PC zu verbinden?

    Gruss Pit

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •