Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: GHL Control Center 1.1.0.5, P3 6.31 und P4 7.09

  1. #1
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    7.625

    Ausrufezeichen GHL Control Center 1.1.0.5, P3 6.31 und P4 7.09

    Ab sofort gibt es ein großes Update:

    - GCC 1.1.0.5
    beinhaltet:
    - P3 6.31
    - P4 7.09

    Das Update ist nötig den GHL Doser Maxi als Slave an einem P3 oder P4 verwenden zu können.
    GHL Doser Maxi Standalone konnte bereits mit 1.1.0.4 verwendet werden
    Auch sind einige neue Funktionen und Verbesserungen für GHL Doser inbegriffen.

    !!!ACHTUNG!!
    Gestern gab es kurzzeitig eine GCC Version 1.1.0.5 im Downloadbereich mit potenziell problematischer Firmware 6.31/7.09

    Trotz umfangreicher Tests in unseren Systemen konnten wir keine Probleme feststellen. Trotzdem kam es bei einem Kunden zu einem Problem mit der Powerbar-Ansteuerung.
    Nachdem wir den Report erhielten haben wir umgehend den Download von unserem Server genommen und mit der Untersuchung begonnen.
    Mit Hilfe der Parameter-Datei des Kunden waren wir schnell in der Lage, das Problem nachzustellen und zu beheben.

    -> seit gerade eben (29.12.2017 / 11:00) gibt es eine NEUE Version GCC 1.1.0.5 welche gefixte Versionen 6.31/7.09 (Firmwaredatum 29.12.2017) enthalten
    Falls Sie zu den Wenigen gehören, die gestern die Version heruntergeladen haben und P3 oder P4-Firmware upgedatet haben dann bitte dringend auf die neuen Firmware-Version von heute aktualisieren.


    Sorry für die Unanehmlichkeiten, leider hatten die Tests hier keine Probleme aufgezeigt.


    Generell zu den Updates
    Eigentlich hatte ich geplant, ein großes Update für GHL Doser Maxi UND KHD-Unterstützung zu machen. Da mittlerweile aber einige Kunden die neue Software für den GHL Doser Maxi brauchten und ich noch etwas an der KHD Software feilen wollte gibt es jetzt dieses Zwischenupdate.
    D.h. dass für KHD GCC 1.1.0.6 sowie für P4 Firmware 7.10 und P3 Firmware 6.32 nötig sein wird - kommt so schnell wie möglich.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  2. #2
    Registriert seit
    24.02.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    79

    Standard

    Zitat Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
    [/B]
    Trotz umfangreicher Tests in unseren Systemen konnten wir keine Probleme feststellen. Trotzdem kam es bei einem Kunden zu einem Problem mit der Powerbar-Ansteuerung.
    Nachdem wir den Report erhielten haben wir umgehend den Download von unserem Server genommen und mit der Untersuchung begonnen.
    Mit Hilfe der Parameter-Datei des Kunden waren wir schnell in der Lage, das Problem nachzustellen und zu beheben.

    -> seit gerade eben (29.12.2017 / 11:00) gibt es eine NEUE Version GCC 1.1.0.5 welche gefixte Versionen 6.31/7.09 (Firmwaredatum 29.12.2017) enthalten
    Falls Sie zu den Wenigen gehören, die gestern die Version heruntergeladen haben und P3 oder P4-Firmware upgedatet haben dann bitte dringend auf die neuen Firmware-Version von heute aktualisieren.


    Sorry für die Unanehmlichkeiten, leider hatten die Tests hier keine Probleme aufgezeigt..
    Hallo Matthias,
    erst einmal ein frohes neues Jahr!

    Ich habe mehrere Profilux 4 im Einsatz. Bei einem habe ich gestern Abend das Update auf 7.09 gemacht.
    Seitdem stürzt GCC und auch die App ab, wenn ich auf diesen zugreife und Sensordateien angezeigt werden sollen.
    In diesem sind die beiden Steckplätze mit der Humidity/Temp Karte belegt.

    Scheinbar „verschluckt“ er sich beim letzten Sensor...
    Der wird nicht korrekt angezeigt und es kommt eine Anzeige für „KHD...“, wo aber keine Hardware existiert...

    Mit der Firmware 7.08 und dem vorigen GCC hat es funktioniert.
    Die anderen Profilux habe ich noch nicht upgedatet und diese funktionieren auch.

    Es gibt scheinbar doch noch ein größeres Problem...
    Gruß

    Sven




    PL4 Expansionbox 2 Powerbars...

  3. #3
    Registriert seit
    26.05.2015
    Beiträge
    96

    Standard

    Hallo zusammen,
    beim PL. 3.1T mit der Firmware 6.31 fehlt beim Webinterface unter Sensoren die Möglichkeit sich die aufgezeichneten Meßwerte in einem Diagramm anzeigen. zu lassen. Sensoren und aktueller Wert werden angezeigt.
    Gruß
    Werner

    Webinterface.JPG

  4. #4
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Bückeburg
    Beiträge
    162

    Standard

    Hallo,
    ich musste das Update 1.1.0.5/7.09 leider auch wieder rückgängig machen.
    Bei mir gab es Probleme mit den Sensoren. pH zeigte statt 8,3 5,4 an, Redox statt 280, dann 54.
    Auch mehrmaliges kalibrieren mit verschiedenen Kalibrierflüssigkeiten kam zu dem Ergebnis : "Sonde defekt" (3 Monate alt)
    Nachdem das Update wieder zurück auf 7.08 gesetzt wurde, funktionieren die Sonden wieder normal.
    Gruß Ray

  5. #5
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    85

    Standard

    ich hatte auch ein paar Fehler gefunden: LINK

  6. #6
    Registriert seit
    24.02.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    79

    Standard

    Moin,
    hier mal eine Zwischeninfo von mir:

    Nach dem ich aufgrund der Probleme einen Werksreset bei dem PL gemacht habe, wurde der Sensor korrekt angezeigt.
    GCC und die App lief dann beidem auch wieder.
    Ich habe nun alles erneut programmiert und auf das Laden der Enstellung bewusst verzichtet....


    Läuft jetzt...

    Entweder hatte die Sicherung mit den Einstellungen eine Macke gehabt oder es gab dann ein anderes Problem beim Zurückspielen der Daten!

    Alles neu (zum neuen Jahr) und es funktioniert wieder...

    Was mir aber aufgefallen ist, dass in der App die Anzeige der Beleuchtung nicht aktualisiert wird!
    Gruß

    Sven




    PL4 Expansionbox 2 Powerbars...

  7. #7
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    7.625

    Standard

    Ok, Danke für die Rückmeldungen

    zu den einzelnen Punkten:

    Webinterface P3: das sollte wieder gehen, da haben noch die benötigten Dateien auf unserem Webserver gefehlt, die sind jetzt da

    also: Webserver OK?
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  8. #8
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    85

    Standard

    Der Webserver geht bei mir wieder

  9. #9
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    7.625

    Standard

    zu

    wenn ich auf diesen zugreife und Sensordateien angezeigt werden sollen.
    In diesem sind die beiden Steckplätze mit der Humidity/Temp Karte belegt.
    Ich weiß nicht was Zugriff auf Sensordateien heißt. Ich habe mit GCC Sensorparameter gespeichert und geladen und konnte keine Probleme feststellen, weder bei P3 6.31 noch bei P4 7.09
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  10. #10
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    7.625

    Standard

    Zitat Zitat von Aquatica Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich musste das Update 1.1.0.5/7.09 leider auch wieder rückgängig machen.
    Bei mir gab es Probleme mit den Sensoren. pH zeigte statt 8,3 5,4 an, Redox statt 280, dann 54.
    Auch mehrmaliges kalibrieren mit verschiedenen Kalibrierflüssigkeiten kam zu dem Ergebnis : "Sonde defekt" (3 Monate alt)
    Nachdem das Update wieder zurück auf 7.08 gesetzt wurde, funktionieren die Sonden wieder normal.
    die nicht stimmenden Sensorwerte kommen daher dass ein Werkreset gemacht wurde - ein Rückladen der Sensoreinstellungen hätte das wahrscheinlich behoben

    aber zum Kalibrierproblem:
    ja, das stimmt, für den KHD wurde die Kalibrierung noch etwas "anspruchsvoller" gemacht (noch kleiner Toleranz), scheint aber nun zu penibel zu sein, auch noch gute Elektroden werden abgelehnt
    also: ich habe das in 7.10 behoben
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •