Results 1 to 7 of 7

Thread: Profilux 4 und Ecotech MP40QWD

  1. #1
    Join Date
    10.06.2017
    Posts
    1

    Frage Profilux 4 und Ecotech MP40QWD

    Hallo GHL-Team,

    ich möchte mir gerne einen Profilux 4 zulegen und auch meine Ecotech Pumpen über den Aquariencomputer ansteuern.
    Beim Profilux 3 gab es einen separaten Controller zur Ansteuerung. Dieser ist aber - soweit ich das überblicken kann - nicht mehr mit dem Profilux 4 kompatibel.

    Im Datenblatt des Profilux 4 steht dennoch bei Pumpensteuerung "Ecotech". Ist der Controller obsolet geworden?

    Wird es einen neuen Controller geben oder nur noch die Steuerung über das 0-10V Interface? Lassen sich über dieses Interface auch die Ecotech Modi wie Reef Crest oder Lagoon Mode einstellen?
    Mein technischen Verständnis, wenn mit einem Potentialunterschied zwischen 0 und 10 Volt gearbeitet wird, sagt "nein".

    Außer der Aquariencomputer simuliert durch ständige Veränderung des Potentialunterschieds die einzelnen Modi.

    PS: Werden KH-Director und CA-Sonde mit dem Profilux 4 kompatibel sein?

    Über die Suchfunktion habe ich dazu nichts gefunden.

    Sollte der Beitrag in "Pumpenansteuerung" oder "Vor dem Kauf" besser platziert sein, bitte verschieben.


    Viele Grüße

    Moritz

  2. #2
    Join Date
    11.12.2016
    Posts
    15

    Default

    Hallo GHL-Team,

    das würde mich jetzt auch interessiern!
    Ich nutze bereits eine Ecotech MP40QWD. Ich würde mir gerne eine zweite zulegen und diese dann über den Proflux 4 steuern.
    Ist das mit mit dem 0-10V Ecotech-Controler von euch noch möglich?

    Gruß
    Denis

  3. #3
    Join Date
    13.08.2010
    Posts
    4,052

    Default

    Hallo Denis
    Ist das mit mit dem 0-10V Ecotech-Controler von euch noch möglich?
    Warum nicht, der PL4 hat doch eine 0-10V Steuerung (L-Schnittstellen) daran hat sich nichts geändert

    Gruss Pit

  4. #4
    Join Date
    11.12.2016
    Posts
    15

    Default

    Hallo Pit,

    davon bin ich auch ausgegangen. Bis ich den Text von muellermo (siehe oben) gelesen hatte.
    "Beim Profilux 3 gab es einen separaten Controller zur Ansteuerung. Dieser ist aber - soweit ich das überblicken kann - nicht mehr mit dem Profilux 4 kompatibel."

    Deshalb die Frage ob das so ist?

    Gruß
    Denis

  5. #5
    Join Date
    13.08.2010
    Posts
    4,052

    Default

    Hallo Denis
    Es kann natürlich sein, dass die Firmware noch nicht angepasst ist, aber wird der GHL VorTech Controller nicht via PAB angeschlossen?

    Gruss Pit

  6. #6
    Join Date
    11.12.2016
    Posts
    15

    Default

    Hi Pit,

    Richtig. Der Controller wird über PAB angeschlossen. Ich habe gerade auf der GHL Seite gelesen, das der Controller auch mit der Profilux 4 funktioniert. Sollte also gehen.
    Dann werde ich dieses mal testen.

    Gruß
    Denis

  7. #7
    Join Date
    17.02.2017
    Posts
    7

    Default

    Hi Denis,

    gib mal bescheid wenn es bei dir läuft. Bin auch noch am überlegen ob ich den Controller oder Reeflink nehme.
    Bisher habe ich 2 SW15 über den PL4 laufen bin aber von den Einstellungsmöglichkeiten im GHL Control Center doch etwas entäuscht.

    Gruß
    Alex
    Last edited by -Alex-; 04.07.2017 at 18:20.

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •