Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: PL3ex und Dosiereinheit 4

  1. #1
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Lengenfeld
    Beiträge
    88

    Standard PL3ex und Dosiereinheit 4

    Hallo Leute,

    ich wollte meine "alte" Dosiereinheit mal wieder anschließen, aber irgendwie gehts nicht mehr so wie früher.
    Ich habe die Dosiereinheit am S1-4 angeschlossen. Haken ist bei Digital drin.
    Die Pumpen wollte ich mit S20-24 programmieren, funktioniert aber auch nicht.
    Sobald ich das Netzteil anschließe gehen alle 4 Pumpen los.
    Firmware ist 6.09. ich wollte schon die Firmware aktualisieren aber da kommt auch immer nur eine Fehlermeldung.
    Kann mir jemand helfen?

    Vielen Dank.
    Gruß Andre

  2. #2
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Lengenfeld
    Beiträge
    88

    Standard

    Hallo,

    ich habe es nun geschafft die neuste Firmware auf den PL3ex aufzuspielen und die Einstellungen und Sensordaten zu aktualisieren.
    Leider ist das Problem noch immer.
    Die Pumpen machen nicht das was sie sollen.
    Sobald ich das Netzteil in die Steckdose stecke, gehen alle Pumpen los!
    Kann mir bitte jemand helfen, ich weis nicht mehr weiter, wo der Fehler sein soll.

    Vielen Lieben Dank, Grüße Andre

  3. #3
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    2.977

    Standard

    Hallo Andre,

    welche Funktion ist den Steckdosen zugeordnet?

    Stehen diese ggf. auf immer an?

  4. #4
    Registriert seit
    05.01.2012
    Ort
    Lengenfeld
    Beiträge
    88

    Standard

    Hallo Jennifer,

    die Zuordnung war Dosierpumpe 1-2.
    Ich habe das Netzteil eingesteckt und die 4Pumpen laufen lassen.
    Dann habe ich die Pumpstation im laufenden Zustand auf eine andere Nummerierung programmiert. Das hat geklappt.
    Nun sind sie an S1-4 auf Schaltsteckdosen 17-20 programmiert und es läuft so wie es sein soll.
    Vielen Dank.

    Grüße Andre.
    PS: Kann man die Magnetrührwerke irgendwie an den PL3ex bzw die "alte" Dosierstation anschließen???

  5. #5
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    2.977

    Standard

    Hallo Andre,

    nein leider sind die Magnetrührwerke nur mit dem Doser kompatibel.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •