Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: ProfiLux 4 auf dem Weg!

  1. #1
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    7.622

    Standard ProfiLux 4 auf dem Weg!

    Gestern startete endlich die Auslieferung, die ersten Kunden sollten den ProfiLux 4 bereits heute oder Anfang nächster Woche in den Händen halten. Wie bereits mitgeteilt kam es durch verspätete Lieferungen mancher Rohmaterialien zu einer deutlichen Produktionsverzögerung - diese Probleme gehören nun glücklicherweise der Vergangenheit an. Aufgrund der riesigen Menge an Vorbestellungen wird es etwas dauern bis jeder seinen ProfiLux 4 hat. Bitte das konkrete Lieferdatum beim Händler erfragen.
    Wir möchten uns nochmals für die längere Wartezeit entschuldigen und bedanken uns für das Verständnis und die Geduld.

    Hier einige Fotos der Produktion und der Auslieferung:

    Erster 100% Check


    Endmontage


    Zweiter 100% Check


    Firmware-Upload


    Versandpaletten zu Distributoren in Europa, USA und Asien


    Einpacken des P4
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  2. #2
    Registriert seit
    07.01.2017
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    133

    Standard

    Super. Danke für die Info und die Bilder, das lässt hoffen.

    Nun könnte ihr also ruhig mal die Anleitung hochladen, die Produktseite für den Profilux 4 wurde ja nun online geschaltet... ;-)
    Geändert von BiTurbo195 (30.01.2017 um 19:18 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    07.01.2017
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    133

    Standard

    Juhuuu die Anleitung ist online!!!! Danke

  4. #4
    Registriert seit
    18.01.2017
    Beiträge
    79

    Standard

    Danke auch von mir.
    Bin schon mächtig am schmökern.
    Fehlt nur noch mein Abholtermin wurde mir für ende dieser Woche versprochen.
    1. Termin 19.12.2016
    2. Termin 23.01.2017
    3. Termin 03.02.2017

  5. #5
    Registriert seit
    27.01.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Tja, das wär mal was...
    450,- für eine Anleitung und leere Versprechen auszugeben macht nicht wirklich glücklich!
    Gibt es denn überhaupt irgendjemand der das Teil schon hat?
    So langsam fühle ich mich echt verar....
    Von Woche zu Woche wird man hingehalten. Hätte ich das vorher gewusst...

  6. #6
    Registriert seit
    07.01.2017
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    133

    Standard

    Ich habe 750€ vor 2 Wochen bezahlt (mega set) und kann es auch kaum abwarten, vorallem da vieles andere erst dann bestellt werden kann (bzw will) wenn das Set da ist.
    Kann dein unmut sehr gut verstehen. Die Anleitung ist zwar online aber das programmierbuch fehlt leider noch.

  7. #7
    Registriert seit
    27.01.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Das Programmierhandbuch ist jetzt wohl online!
    Ja, "Unmut" das ist schon ein bisschen untertrieben
    Als ich mein neues Auto bestellt habe, verzögerte sich die Auslieferung um 4 Tage, der Händler enschädigte mich mit einem 100,-€ Tankgutschein. So gesehen würde ich den Profilux quasi umsonst bekommen...
    Ich habe heute noch mal bei meinem Händler angerufen, - immer noch nichts konkretes.
    Habe ihm gesagt dass es mir nun reicht, wenn ich das Teil morgen nicht habe kann er mir mein Geld zurück geben und dann war's das für mich.
    Ich zweifel wirklich langsam daran, dass die Auslieferung begonnen hat. Ich kenne sehr viele Vorbesteller und keiner hat bisher einen bekommen.
    Tut mir leid wenn ich mich hier jeden Tag aufrege, aber irgendwo muss man ja seinen Frust ablassen.

  8. #8
    Registriert seit
    10.01.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo zusammen,

    so richtig kann ich die Aufregung nicht verstehen. GHL hat einen Liefertermin genannt, den sie nicht halten konnten. Es wurde regelmäßig ein aktueller Status veröffentlicht und so wie es scheint, werden demnächst die Geräte beim Endkunden ankommen.

    Wesentlich zielführender finde ich die Fragen, wer zunächst von GHL beliefert wurde. Direktbesteller bei GHL? Händler in Deutschland? Händler in den USA? Oder wurden zunächst die Verfügbaren Einheiten gleichmäßig verteilt?

    Wenn man hierauf eine Antwort bekommen könnte, wäre den meisten wahrscheinlich geholfen.

    Ich will mit dem Geschriebenen auch nicht behaupten, dass ich mich freue, dass die Profilux 4 Modelle noch immer nicht ausgeliefert wurden, aber hier permanent zu erwähnen wie sauer man darüber ist, hilft am Ende des Tages niemanden. Ich habe im November verbindlich bei einem Händler bestellt und bezahlt und würde mich natürlich über eine baldige Lieferung freuen. Damit ich abschätzen kann, an welchem Wochenende ich mir ein bissl Zeit blocken sollte, wäre es super, wenn GHL die genannten Fragen beantworten könnte.

    In diesem Sinne
    allen ein baldiges, schönes Wochenende

  9. #9
    Registriert seit
    18.01.2017
    Beiträge
    79

    Standard

    Hallo zusammen

    Ich sehe es ähnlich wie Steebo.

    GHL sehe ich als eine seriöse Firma die ein paar Startprobleme mit einem neuen Produkt hatte.
    Mein Vertrauen in diese Firma habe ich auch dadurch ausgedrückt in dem ich mittlerweile mit 1600€ in Vorkasse getreten bin.
    Ich bräuchte nur hinfahren und abholen da die GHL Produktion nur 35Km von mir weg ist wenn ich einen Termin hätte.

    Was man verlangen kann ist eine klare transparente Aussage.
    Nach der Aussage von Mathias das die Produktion nun voll angelaufen ist gilt folgendes.

    Wenn man weiß wieviel Stück pro Tag produziert werden.
    Wenn man weiß wieviel Stunden man am Tag produziert.
    Wenn man weiß an wieviel Tagen in der Woche produziert wird.
    Wenn man nun nach First In First Out der bereits bestellten und bezahlten Ware ausliefern möchte.

    Kann jeder Volksschüler auf die Minute genau ausrechnen wann das Produkt auf der Theke zum Versand bzw. für den Selbstabholer bereit liegt.
    Baut man etwas Sicherheit ein kann man auf die Stunde genau den Versandtermin voraussagen.
    Baut man noch mehr Sicherheit ein kann man auf den Tag genau den Versandtermin vorhersagen.

    Alle anderen Terminvorhersagen zeigen ganz klar auf ein nicht genanntes Problem hin.

    Wie gesagt unter dem Aspekt der Aussage von Matthias das die Produktion vollläuft.
    Ist dies nicht der Fall wird es allerdings ein Problem der Glaubwürdigkeit.
    Geändert von DTMaahs (02.02.2017 um 10:45 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    23.10.2016
    Beiträge
    55

    Standard

    Ich bin auch extrem enttäuscht und verstehe diese Art der Geschäftführung nicht.

    Wenn ich ein neues Produkt produziere, dann versichere ich mich bei meinen Lieferanten rück, dass die avisierte Bauteilmenge auch geliefert und die erste Charge auch produziert werden kann. So ist das jedenfalls in meiner Branche. Und das mache ich bevor ich einen Release Termin nenne...
    Wenn es dann zu "Problemen" aufgrund einer unerwartet hohen Bestellung kommt - dann liefere ich die erste Charge und die nachrangigen Bestellungen warten dann eben.

    Was mich extrem ärgert ist, dass ich gestern erfahren habe, dass die ersten Bestellungen wohl an die "Großhändler" gegangen sind und es eventuel bis Ende dieser Woche - aber bestimmt bis Ende nächster Woche Lieferungen (an die "normalen Händler") gehen soll.
    Ich hätte das auch so gemacht - erst den USA Markt und die anderen Großhändler so schnell wie möglich beliefern, da hier ja noch die Versand- und Abwicklungszeit (Zoll, etc,) dazu kommt.
    Die Amis sind mit einem Shitstorm sonst sehr schnell, wenn die Menschen in DE die Geräte alle schon lange vorher haben und die neue Hardware feiern.
    Das ist schon Clever...

    Das wir typisch deutsch sind und nicht sofort loslegen, sieht man ja hier. Wir Aquarianer scheinen echt belastbar zu sein. Mich hat es extrem gewundert, dass erst jetzt mal ganz vorsichtig jemand seinen Unmut ausdrückt.

    Von unserem Aqua-Verein weiß ich jedenfalls wie sauer dort einige gefahren wurden. Ich glaube es wäre sehr gut gewesen nicht einfach Termine verstreichen zu lassen und später zu erklären, sondern einfach eine klare Aussage im Dez.16 zu treffen: Wird Mitte Feb17.

    Ich habe mir für meinen Beckenumbau im Januar bis gestern extra frei genommen.
    Letzte Woche ist alter Aquariumcomputer dann auch noch drauf gegangen und ich musste mir einzelne Ersatzhardware (PH für Kalki, Temp, Nachfüll, usw.) für teuer Geld mal eben on top kaufen, damit meine komplizierte Regelung im MW-Aqua weiter funktioniert. Dazu kommt, dass die Kohle (ein sehr hoher Betrag) seit November beim Händler liegt.

    Soetwas kenne ich sonst nur noch von Apple - da liegt es aber nicht daran, dass die Ware nicht schon auf dem Markt ist, sondern an der hohen Nachfrage.
    Viel Spaß an die Leute aus Übersee - mal sehen, wann die erste "I got one today" Meldung in ReefCentral kommt.
    Geändert von Yosh01 (02.02.2017 um 12:52 Uhr)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •