Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Leuchtstoffbalken stören DVB-S2

  1. #1
    Registriert seit
    25.08.2016
    Beiträge
    16

    Standard Leuchtstoffbalken stören DVB-S2

    Hallo,

    ich habe ein eigenartiges Problem. Immer wenn mein Profilux pro2 die T5 Leuchtbalken (2 Stk) hochregelt, so ca. über 50% fallen alle HD Programme aus (SAT Empfang). Die normalen SD Sender scheinen alle zu funktionieren. Abstand zum AQ ca. 2,5 - 3 Meter.

    Aktuell ist es ganz massiv, da ich 2 Röhren gerade einbrenne. Da ganze hat sich mit einem neuen Sat Receiver eher verschlimmert.

    Es sind je 2 Balken mit j 2 80 Watt T5 Röhren.

    Hatte so was schon mal einer von Euch?
    Rein theoretisch: wenn ich auf LED wechseln würde, kann mir dann das gleiche passieren?

    Mein Becken: L160xB70xH60 Süsswasser.

    Gruß
    Markus

  2. #2
    Registriert seit
    25.08.2016
    Beiträge
    16

    Standard

    Ich konnte den Fehler eingrenzen: stecke ich die Beleuchtung mit einem Verlängerungskabel an einer anderen Steckdose (Balkon) an, ist der Fehler verschwunden.

  3. #3
    Registriert seit
    17.02.2013
    Ort
    Haltern am See
    Beiträge
    121

    Standard

    Sicher dass das ein Fehler ist??? Vielleicht will Dein PL auch nur sagen "Hey Glotze aus, hier im Aquarium spielt die Musik" :-)

    Spaß beiseite... ich habe ähnliches erlebt. Ein Kunde hat T5 Leuchtbalken, die müssen das Signal der LED gestört haben... sie spinnte hin und wieder. Nachdem die T5 abgeschaltet waren, war alles ok.
    Was für den einen das I-Phone ist für mich der ProfiLux

    Tim

  4. #4
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    3.794

    Standard

    Hallo Markus
    Überprüfe bitte einmal ob die Lampen und die Steckdosen auch ausreichend geerdet sind, und nicht Lachen, dreh den Stecker einmal um.

    Gruss Pit

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •