Results 1 to 7 of 7

Thread: Minimale Helligkeit Mitras Lichtbar für Mondlicht

  1. #1
    Join Date
    20.03.2016
    Location
    Darmstadt
    Posts
    5

    Default Minimale Helligkeit Mitras Lichtbar für Mondlicht

    Hallo zusammen,

    ich betreibe zwei Mitras Lightbar 130 mit dem Profilux Controller 3.1 eX und dem Light Composer und stehe vor einer Herausforderung, die minimale Helligkeit im Blaukanal einzustellen.

    Die minimale Helligkeit kann ich im Light Composer auf 5% Helligkeit und bei der blauen LED 10,1% Leistung einstellen. Gehe ich tiefer, schaltet die Lightbar nach dem Speichern der Werte komplett ab. Leider ist mir die Helligkeit bei dieser Einstellung während der Nacht zu hell. Gibt es eine Möglichkeit, die Helligkeit der blauen LED weiter zu reduzieren, ohne dass diese sofort abschalten?

    Weiterhin ist mir aufgefallen, dass im Simulationsmodus die LED anders reagieren (bei der direkten Ausgabe auf die Lightbar im Light Composer) als nach der Speicherung. Ist dies ein allgemeines Problem oder mache ich etwas verkehrt?

    Vielen Dank für eure Hilfe,

    Dirk

  2. #2
    Join Date
    13.08.2010
    Posts
    4,077

    Default

    Hallo Dirk
    Da stimmt irgend etwas nicht. Das Nachtlicht/Mondlicht kann man problemlos auf z.B 1% einstellen. Achte einmal darauf, ob die zugewiesenen Kanäle im LightComposer identisch sind, mit den Einstellungen unter Beleuchtung_Mitras Lightbar. Du kannst das Standardprofil auch noch einmal neu laden, und an den Profilux übertragen. Offensichtlich lief da irgend etwas schief.

    Gruss Pit

  3. #3
    Join Date
    20.03.2016
    Location
    Darmstadt
    Posts
    5

    Default

    Hallo Pit,

    die Kanäle im Light Composer werden wie folgt in den Profilux übertragen (Mitras Lightbar Daylight 130):

    Kanal 1 rot
    Kanal 2 grün
    Kanal 3 blau
    Kanal 5 White 4400K
    Kanal 6 White 6500K

    Diese Kanalbelegung scheint die gleiche zu sein wie die Standardbelegung mit dem Standardprofil Daylight.

    Viele Grüße

    Dirk

  4. #4
    Join Date
    13.08.2010
    Posts
    4,077

    Default

    Hallo Dirk
    Die Kanalzuweisungen scheinen richtig zu sein. Hast du denn die passende Firmware zum GHLControlCenter? Ich hab das alles noch einmal durchgetestet. Ich kann sowohl die einzelnen Farben als auch die Lichtstärke problemlos auf 1 % oder weniger einstellen. Im Anhang einmal eine Vorlage zum testen. Da bin ich mir sicher, dass sie funktioniert.

    LB130Daylight mit Nachtlicht.zip

    Gruss Pit

  5. #5
    Join Date
    20.03.2016
    Location
    Darmstadt
    Posts
    5

    Default

    Hallo Pit,

    leider konnte ich es erst jetzt ausprobieren und es hat funktioniert. Der Unterschied zwischen deinem und meinen Einstellungen war, dass du noch beim Nachtlicht neben der blauen LED 1,5% der weißen LED zugeschaltet hattest. Nachdem ich das h´gemacht hatte, konnte ich ohne Probleme auf 1% runter.

    Schon eigenartig, dass die Weiße LED mit wenigen Prozenten mit zugeschaltet sein muss, damit es funktioniert. Ist eigentlich auch egal, Hauptsache es geht jetzt ;-)

    Vielen Dank und viele Grüße

    Dirk

  6. #6
    Join Date
    13.08.2010
    Posts
    4,077

    Default

    Hallo Dirk, die weiss kannst du ach komplett auf 0 stellen, das funktioniert trotzdem. Sie was von mit nur noch eingetragen, da in dieser Vorlage auch die mondabhängige Steuerung vorgesehen war.

    Gruss Pit

  7. #7
    Join Date
    20.03.2016
    Location
    Darmstadt
    Posts
    5

    Default

    Hallo Pit,

    Vielen Dank für die Tips.

    Viele Grüße

    Dirk

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •