Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Neues GCC V1.0.8.2

  1. #1
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    7.644

    Standard Neues GCC V1.0.8.2

    Neu in V1.0.8.2:
    !DIESES GHL CONTROL CENTER UND DIE INBEGRIFFENE FIRMWARE SIND NOCH BETA VERSIONEN! Trotz strikter Tests können Bugs nicht ausgeschlossen werden!


    GHL Doser 2 Standalone kann jetzt auch als Slave Gerät verwendet werden (z.B. mit ProfiLux 3 oder einem weiteren GHL Doser 2 Standalone). Zusätzlich wurden die Farb-Codes des GHL Doser 2 überarbeitet, das Ergebnis sind nun mehr und eindeutigere Codes.

    Die neuen Features erfordern Firmware 6.25 für ProfiLux 3 und Firmware 1.17 für GHL Doser 2 (Standalone und Slave) (enthalten in dieser GCC Version).


    https://www.aquariumcomputer.com/de/...enter-v1-0-8-2
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  2. #2
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    7.644

    Standard

    Seit heute sind GCC V1.0.8.2, ProfiLux Firmware V6.25 und GHL Doser 2 Firmware 1.17 Release-Versionen.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  3. #3
    Registriert seit
    14.02.2015
    Beiträge
    30

    Standard

    Werden bei diesen Firmwareupdates wieder alle Einstellungen zurückgesetzt?

  4. #4
    Registriert seit
    02.04.2010
    Ort
    Nandlstadt
    Beiträge
    149

    Standard

    Hallo,

    ich gehe immer so vor:

    GCC über USB mit PL verbinden (normalerweise über LAN)
    Messdaten speichern
    Einstellungen speichern
    Sensoreinstellungen speichern
    Firmwareupdate durchführen
    warten bis der PL wieder gestartet ist
    Reset durchführen (stromlos machen)
    Einstellungen zurückschreiben
    Sensordaten zurückschreiben
    LAN Einstellungen neu schreiben und speichern
    beim Web-Server das Passwort neu setzen
    GCC vom PL trennen
    Reset durchführen (stromlos machen)
    neu hochfahren lassen
    mit GCC über USB neu verbinden
    einen großen Teil der Einstellungen überprüfen (hatte noch keine Probleme)
    wenn alles OK
    Einstellungen speichern
    Sensoreinstellungen speichern

    Wenn Du diese Reihenfolge einhälst, ist es egal ob die Firmware einen Reset macht oder nicht.
    Diese Reihenfolge halte ich schon seit etwa 4 Jahren (viele Updates) ein und hatte noch nie Probleme.

    Grüße
    Berni

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •