Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Nach Notfall Update kein Lichtverlauf

  1. #11
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    2.020

    Standard

    Im GHL ControlCenter unter System->1-10V-Schnittstelle->Geräte an der 1-10V-Schnittstelle programmieren

    Achtung: Unter Ansicht muss der Expertenmodus aktiviert sein

  2. #12
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    150

    Standard

    Danke, hatte die Expertenansicht nicht an, deswegen habe ich es nicht gefunden.
    Aber dennoch ist das Problem immer noch vorhanden!

    Wird also doch ein Hardware defekt sein!

  3. #13
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    150

    Standard

    Nach der Reparatur von GHL geht wieder alles ohne Probleme!

  4. #14
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.721

    Standard

    schön, dass du Rückmeldung gibst und es wieder funktioniert. Kennst du auch die Ursache des Fehlers?

    Gruss Pit

  5. #15
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    150

    Standard

    Leider war kein Schein von der Reparatur dabei.
    Aber mir ist aufgefallen, das ich die LEDs jetzt von der min. Volt (ohne das diese Ausschalten) auf 0,9 bzw. 1,0Volt einstellen kann (gleiche länge der Balken bei beiden Becken). Genau so wie bei meinem 3.1N eX!

    Und das Firmware update geht jetzt auch ohne Fehlermeldung durch!

  6. #16
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    150

    Standard

    bin echt etwas enttäuscht, heute musste ich bei meine anderen ProfiLux nach einem Update Fehler das Notfallupdate machen und jetzt hat der das gleiche Problem!

    Sprich ich muss das Gerät einschicken! Hat noch jemand diese Probleme gehabt?
    Geändert von GHL_2013 (10.05.2019 um 05:10 Uhr)

  7. #17
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    3.721

    Standard

    Was meinst du gleichem Problem? Funktioniert die Beleuchtung nicht mehr korrekt. Sonst, spiele das Notfallupdate noch einmal neu auf, und trenne zuvor alle Geräte vom Profilux.
    Ich kenne dieses Problem nicht, bzw. kenne auch keinen anderen Forenbeitrag dazu

    Gruss Pit

  8. #18
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    150

    Standard

    Danke an den schnellen Support vom GHL Team,
    jeder der ein Notfallupdate nach muss und die Beleuchtung anschließend nicht mehr dem Tagesverlauf entsprechen gedimmt wird und im System die GHL LED Control 4 V2 im einsatz ,sollte diese Schritte machen:
    Im ProfiLux Control Center unter dem Menüpunkt "SYSTEM" die Rubrik "1-10V SCHNITTSTELLE" öffnen. Anschließend den" Button LED Control V2" anklicken und unter der zu programmierenden Eigenschaft auswählen. In Ihrem Fall ist dies "AUSGANGSSIGNAL INVERTIEREN".

    Mfg
    GHL_2013
    Geändert von GHL_2013 (10.05.2019 um 20:53 Uhr)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •