PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Programmierbare Logik .....wie benutzen?



Janeway2001
18.02.2013, 13:08
Hallo.
Ich habe in meinem Terrarium verschieden Lampen installiert, die tagsüber verschieden leuchten um die Notwendige Wärme zu bringen. Und für die Dämmerung abends habe ich von GHL so ein Mondlicht (mit Gewitterfunktion) mir drinnen. Jetzt wollte ich das über die Programmierbare Logik so einstellen das wenn tagsüber über das Mondlicht ein Gewitter im Gange ist die anderen Lampen alle ausgehen, und sobald das Gewitter vorüber ist wieder nach ihrer jeweiligen Programmierung an gehen. Nun weiß ich aber nich so recht wie ich das einstellen soll, kann mir da einer helfen?

Danke und freundliche Grüße

ProfiLuchs
18.02.2013, 14:23
Hallo Captain!

Schau mal hier (http://forum.aquariumcomputer.com/showthread.php?6440-Hilfe-bei-der-Steuerung-der-Lampen-bei-quot-Gewitter-quot&p=42005#post42005).

VG
Holger

Janeway2001
20.02.2013, 11:34
Vielen Dank. Habe es jetzt so programmiert und sollte auch funktionieren. Musste nur die Variable Beleuchtung mit rein nehmen, da ich 2 lampen über die variable beleuchtung laufen lasse, damit nicht jeden tag die gleichen leuchten.

MfG