PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Niveausteuerung und Wasserwechsel



Lalune
14.12.2010, 10:55
Hallo Leute,

Ich benötige etwas Hilfe beim Wasserwechsel.

Über Zeitschaltuhr 1 jeden Samstag um 9:00 befülle ich meinen Voratsbehälter bis dort mein Sensor abschaltet diesen würde ich auf Autom. Nachfüllung stellen und zeitschaltuhr1.

Im Becken habe ich 2 Sensoren einmal den Autom. Nachfüll und den Minimum Sensor für den wasserwechsel.

Im Filterbecken habe ich auch 2 Sensoren hier eine Füllstandsregelung mittels 2 Sensoren min und max.

Im Vorratsbehälter sind 3 Sensoren einmal wie bereits erwähnt der Sensor mit der Autom. Nachf. Mittels Zeitschaltuhr1 sowie auch 2 Sensoren für eine Füllstandskontrolle diese dient der täglichen Dosierung.

Wie bereits gesagt Samstags um 9:00Uhr soll der Voratsb. gefüllt werden bis der Sensor abschaltet. Dann um 12:00 wird der Wasserwechsel ausgelöst. Das Wasser läuft aus dem Becken bis Minimum erreicht dann füllt sich das Becken wieder über den Voratsb. Dieser wird jedoch nicht erneut befüllt und pumpt sich auch nicht ganz leer nur soweit bis der Beckensensor Maximum erreicht hat.

Zusätzlich wie gesagt hat der offene Filter eine Nachspeisung min/max und der Voratsb. auch so dass im Behälter immer zwischen 10 und 18 Liter sind. Und im Filter so dass die Pumpe genug Wasser hat für den Überlauf.

Dass ist die Automatische Steuerung nur wie muss ich was klemmen und wie progra. Ich benötige 7 Sensoren wenn ich richtig sehe.

Und wie mache ich dann die manuelle oder wie ich sie nennen würde. Der Notwasserwechsel. Da der WasserVoratsbehälter ja normal über die Zeitschaltuhr befüllt wird. Ich habe mir gedacht über eine Logik aber schaltet der Sensor dann den Zulauf auch wieder ab?

Ich hätte mir hier gedacht das Becken wird bis auf min gesenkt und gleichzeitig der Behälter bis auf maximum gefüllt. Also mittels Logik dass wasserzulauf an ist wenn zeitschaltuhr 1 an oder wasser 2 an und Sensor maximum im Voratsbeh. aus ist. Geht dass.

Bitte um Hilfe

Lalune
16.12.2010, 11:32
Problem habe ich mir nun gelöst bei Interresse erkläre ich gerne wie.