PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Profilux Plus II vs Profilux Outdoor



frank j
12.03.2010, 18:01
Hallo,

Besteht die Möglichkeit anstatt des Profilux Outdoor den Profilux Plus II ebenfalls für den Teich zu benutzen wenn die Anlage im trockenen Keller steht.
Oder welche Nachteile hätte man dadurch?

Matthias
12.03.2010, 18:59
der Outdoor entspricht ungefähr dem ProfiLux Plus II eX + Powerbar6D und ist außerdem für Dosierpumpen vorbereitet

sonst gibt es außer IP54-Gehäuse und großem Display nicht viel Unterschiede

ganesh
13.03.2010, 08:15
Hallo,
Besteht die Möglichkeit anstatt des Profilux Outdoor den Profilux Plus II ebenfalls für den Teich zu benutzen wenn die Anlage im trockenen Keller steht. Oder welche Nachteile hätte man dadurch?

In diesem Fall würde ich den neuen Profilux 3 vorziehen, schon wegen des eingebauten Webservers. :)

Ginge das ansonsten bei dir, Frank, wegen der Länge der Leitungen zu den Verbrauchern (Pumpen, Belüfter, Licht ecc.)? Würdest du auch die Messzelle mit den Sensoren im Keller plazieren? Sonst müssen, je nach Entfernung, wohl auch die Leitungen zu den Sensoren verlängert werden.
Kann z.B. die Temperaturmessung im Keller funktionieren oder messe ich da doch stark abweichende Werte zum Teich?
Rich kann sicher etwas dazu sagen.
Grüße

frank j
13.03.2010, 08:40
Also ich würde das Wasser für die Messkammer auch in den Keller legen,
heißt zwar nochmal Garten aufgraben aber ich hab dann die ganze Anlage im trockenen.

Die Temperaturmessung würde ich aber im Filter machen.

ganesh
13.03.2010, 08:49
Und Sauerstoff?