PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Programmierbare Logik Osmoseanlage mit Spülventil



luerzermarc
13.10.2016, 12:39
Hallo

Mit der Programmierbaren Logik werde ich nicht ganz warm.....

Ich möchte gerne eine Automatische Befüllung meines Osmosereservoirs mit vorgeschaltener Spülung der Osmoseanlage betreiben...

Vorhanden:

Sensor 1 Min. Stand im Osmsoereservoir
Sensor 2 Max. Stand im Osmosereservoir
Schaltsteckdose mit Magnetventil Osmose EIN/AUS
Schaltsteckdose mit Magnetventil Spülventil EIN/AUS

Wie kann ich folgende Regelung nachstellen:

Sensor 1 aktiviert die Osmoseanlage und zugleich das Spülventil für 60Sek. , wenn Sensor 2 anspricht sollte die Osmoseanlage wieder ausschalten.

Jemand der mir unter die arme greifen kann ?

Berni
14.10.2016, 12:42
Hallo luerzermarc,

probiers mal hiermit.
Hier kannst Du solange die Osmoseanlage läuft auch zwischendurch spülen und es wird die Osmoseanlage immer vor und auch nach der Befüllung gespült.
8577
Grüße
Berni

Lalune
15.10.2016, 18:18
Geht mit der prog logik kein problem. Hab ich auch gemacht. Eingang ist Wasser nr entsprechend dem osmosewasser und füllen. Puls 20sec. Dazu habe ich noch die Zeitschaltuhr auf ein aus 20sec 1800sec damit es alle 30 min 20 sec spühlt mit and wasser ... füllen. Und noch die endspühlung mit 30 sec wasser ... füllen invert und puls 30sec das must alles miteinabder kombinieren mit der Funktion OR.
P1 Sprich wasser füllen pulls 20sec.
P2 Wasser füllen invert 30sec puls.
P3 = p1 or o2
P4 wasser...füllen and zeitschaltuhr...
P5 = p3 or p4
Spülventil steckdose = p5

SRY FÜR DIE SCHREIBWEISE BIN IM URLAUB.
Wenn es klappt schreiben wenn nicht auch dann folgt bild der einstellung.

Bei mir vorspühlung Nachspülung und zyklus spülung.

Ps das Osmosewasser ventil muss noch mit puls 20sec nachlaufen wenn wasser... aus geht über puls und eingang invert. Bei einer spühlzeit von 30sec bei p2 da
Mit nach betrieb nachgespühlt wird und der druck sich abbauen kann ventil länger offen.
Wasser ist dann
P6 puls 20sec wasser füllen... invert
P7 wasser ... füllen nicht invert or p6

Osmoseventil = P7
Was du brauchst ist 2 magnetventile Stromlos zu
Das ventil kommt an der osmose an die Stelle wo normal der spühlhahn ist.

Gruss Sven


Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

Berni
19.10.2016, 12:17
Hallo,

in meiner "Beispiel_x.pdf" hat sich ein kleiner Fehler eingeschliechen. Steckdose oben "Spülventil" Steckdose unten "Osmose".

Gruß
Berni

luerzermarc
22.10.2016, 12:57
Danke ihr 2

Ja Berni, ich hab's bemerkt und geändert.

Vielen Dank

Was ich jedoch nicht verstehe ist der Zyklus mit der Zeitschaltuhr... ?

Berni
22.10.2016, 17:09
Hallo luerzermarc,

der Zyklus der Zeitschaltuhr ist dafür da, dass die Membran gespült wird. Bei mir läuft die Osmoseanlage ca. 12 Stunden bis der Tank voll ist und dadurch wird bei mir die Membran alle 2 Stunden für 20 Sek. gespült. Du musst Dir vorstellen, dass die Membran ja nur ein Sieb ist mit sehr kleinen Löcher.

Grüße
Berni