PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme beim Wasserwechsel dringend



kanupoloteam
13.10.2015, 07:12
Hallo,
wir haben einen automatischen täglichen Wasserwechsel mit 2 optischen Niveausensoren sowie 3 Schaltbaren Steckdosen laufen (Magnetventil Osmosefüllen, Pumpe Wasser ablassen und Pumpe Wasser füllen)
Bisher hat es auch über einige Monate fehlerfrei funktioniert.
Jetzt gibt es jedoch Problem folgender Art:
Pumpe Wasser ablassen läuft zum eingestellten Zeitpunkt ordnungsgemäß an und hört ordnungsgemäß nach getaner Arbeit wieder auf
Pumpe Wasserfüllen läuft dann an, hört aber nach schätzungsweiser (nicht gemessen) 30-45 sek wieder auf.
Vorgestern lief sie gar nicht erst an.
Es schaltet dann wieder zurück auf die reguläre Niveausteuerung, gestern habe ich den Stecker dann umgesteckt, dann lief die Steckdose immer nur für ca. 30sek ging wieder aus lief wieder an solange bis der Wasserstand wieder erreicht war.
Heute ging diese Steckdose der Neiveausteuerung (Magnetventil Osmose) jedoch erst nach einer Zeit von 2-3 Minuten an.
Tagsüber läuft die Niveausteuerung problemlos.

Wo kann ich nach Fehlern schauen? Softwaremäßig wurde nichts verändert. Profilux 3.1N eX wurde bereits neu gestartet.

Ich brauche dringend unterstützung, da dieses ein täglicher Prozess ist.

Vielen Dank
Mfg

PIWAWT
13.10.2015, 21:40
Hallo
welche Schaltsteckdose nutzt du?

Matthias
15.10.2015, 18:23
zu checken:
- max. An-Zeit
- ist Max-Sensor wirklich frei - oder hängt Tropfen dran (Opto), ist Scheibe benetzt (Contactless) oder klemmt er (Floater)?
hängt also von Sensor ab