PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verständnisfrage pH/Co²



heikom
23.09.2015, 20:01
Moin!

Ich habe zwar schon mehrere Male in der Programmieranleitung gesucht, aber noch nicht wirklich eine Lösung für meinen Gedankenknoten gefunden.

Mein pH Wert ist gegenwärtig um die 7,6-7,8.
Bei einer Karbonathärte von 12 müsste lt. Dennerle-Tabelle für eine gute Co² Sättigung ein pH Wert von 7,3 erreicht werden (den habe ich bereits als Sollwert eingetragen, Hysterese 0,3). Also noch etwas mehr Co² einleiten.

Wir kann ich jetzt diese Verknüpfung zur Steuerung des Magnetventils einrichten, damit a) nur tagsüber UND b) pH >7,3 Co² eingeleitet wird?
Gegenwärtig wird das Co² nur stur per Zeitschaltuhr eingeleitet, ohne Kopplung zur pH Messung.

Vielen Dank für konstruktive Hinweise!

Gruß
Heiko


funzt das?
7783

7784

heikom
26.09.2015, 23:31
programmierbare Logik -> Zeitschaltuhr AND pH auf Gatter 1

und Gatter 1 in System -> Steckdosenfunktion als Auslöser für die Steckdose.

Thema erledigt