Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 49

Thema: GHL Mitras 140 Beleuchtng/Programmierung wird nicht gestartet

  1. #21
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo,
    habe das so probiert und gespeichert. Aber es hat sich nichts daran geändert, das mein eigenes Projekt nicht funktioniert. Ich weiß nicht mehr was ich da machen soll. Es geht soweit alles. Nur mein Programm was ich gerne hätte geht einfach nicht.

    Vielleicht kann mir jemand helfen? Ich habe echt schon alles probiert.

    Gruß Knaberl

  2. #22
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
    da gibt es keine bekannten Bugs, 1.05 für PL Mini ist OK, ebenso GCC1106

    wir bräuchten ein paar mehr Details um helfen zu können

    bitte zuerst Screenshot von Mitras Lightbar Einstellungen

    die Verkabelung ist ja richtig, oder?
    Hallo,
    ich brauche konkrete Hilfe.
    Gruß Knaberl

  3. #23
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    24

    Standard

    Hallo,
    habe die Profilux auf Werkseinstellung zurückgesetzt und neu programmiert. Schritt für Schritt. Aus dem Light Composer habe ich die Datei Daylight für Mitras 140 für meine Anforderungen bearbeitet. Ich habe alles übertragen und gespeichert und wieder ändert sich nichts an dem Beleuchtungsschema. Ansonsten habe ich keine Probleme mit dem Profilux. Ich bin mit den Nerven komplett am Ende, weil ich nicht mehr weiß was ich noch machen könnte.

    Gruß Knaberl

  4. #24
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    2.861

    Standard

    Versuche bitte einmal folgendes.
    Unter Beleuchtung_Mitras Lightbar Beleuchtung 1-10 durchnummerieren (rot=Beleuchtung1, grün=Beleuchtung2 usw. und PBF bei allen Farben auf 100% stellen.
    unter System_1-10V Schnittstellen. Beleuchtung 1-10 durchnummerieren. Du kannst, wenn du Pumpen oder ähnliches hast, auch z.B.bei L10 beginnen.
    Danach die Einstellungen speichern, und schauen was passiert. Vermutlich werden die Einstellungen beim Neustart des GCC unter Mitras Lightbar wieder zurückgesetzt, dies wäre aber i.O so.

    Gruss Pit

  5. #25
    Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    290

    Standard

    Sorry das ich was dazu schreibe.

    Unter Beleuchtung Mitras Lightbar ist definitiv ein bug in der Anzeige.
    Wenn ich das entsprechende Menü Aufrufe wird alles mit „Beleuchtung 1“ und PBF „0%“ angezeigt.
    Die richtige Einstellung kommt wenn ich auf zB. den ersten Eintrag „Beleuchtung 1“ anklicke sodas das Menüsymbol kommt anschließend klickt man auf ein tieferliegenden Eintrag. Sobald man das gemacht wird alles richtig angezeigt.
    Ich bin damals auch verzweifelt, habe dann alles eingestellt und dann nur noch ignoriert.
    Geändert von eiche2001de (13.01.2018 um 13:44 Uhr)

  6. #26
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    24

    Standard

    hallo,

    hab deine Vorschläge übernommen, alles abgespeichert und übertragen. Alles blieb unverändert. Habe danach zum testen die Mitras am Verteiler anders eingesteckt, ohne Erfolg. Ich benutze eine orginal GHL Schaltsteckdose 4fach mit Abschaltung, kann es an der liegen? Oder am Profilux? Kabel und Stecker hab ich überprüft, alles ok. Mittlerweile glaub ich nicht mehr, dass ich was falsch mache. Ich habe die ganze Hardware am 22.12.17 neu gekauft. Jeden Tag teste ich eine Stunde verschiedene Dinge durch, aber diese Programme werden nicht angenommen.

  7. #27
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von eiche2001de Beitrag anzeigen
    Sorry das ich was dazu schreibe.

    Unter Beleuchtung Mitras Lightbar ist definitiv ein bug in der Anzeige.
    Wenn ich das entsprechende Menü Aufrufe wird alles mit „Beleuchtung 1“ und PBF „0%“ angezeigt.
    Die richtige Einstellung kommt wenn ich auf zB. den ersten Eintrag „Beleuchtung 1“ anklicke sodas das Menüsymbol kommt anschließend klickt man auf ein tieferliegenden Eintrag. Sobald man das gemacht wird alles richtig angezeigt.
    Ich bin damals auch verzweifelt, habe dann alles eingestellt und dann nur noch ignoriert.
    Teste es schon seit Tagen die Mitras Lightbar, stelle den PBFWert auf 100% und speichere es ab. Zugleich werden alle Beleuchtungen in der Lightbar geändert, aber von der programmierten Lightcomposerdatei wird nicht eine Sekunde die gespeicherte Lichteinstellung auf der Mitras widergegeben. Alle programmierten Lichteinstellungen werden nicht widergegeben, auch nicht die Mondphase. Einstellungen die nix mit dem Licht zu tun haben, Wartung, PHWert usw schalten auf die Sekunde genau.

  8. #28
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    2.861

    Standard

    Wenn du die Powerbar nutzt, achte darauf dass die Steckdose auf "schalten" und nicht auf "dimmen" steht.

    Sorry, du hast vermutlich eine STDL-4-4, da gibts kein dimmen

    wie stark ist denn dein Netzteil, und wie viele Lightbars in welcher Länge hast du. Reicht die Leistung des Netzteils??

    Gruss Pit
    Geändert von PIWAWT (13.01.2018 um 14:42 Uhr)

  9. #29
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    24

    Standard

    Wie soll das gehen? Kann nur unter den Beleuchtungen1-10 usw. das Dimmbar rausnehmen. Habe die zugeordnete Steckdose für das Licht auf "immer an" geschaltet. Wenn ich die LED´S auch an einer normalen Leiste anstecke, wird das Licht auch nicht anders. Habe ja alles komplett neu gekauft. Bei meinem Zoofachgeschäft, der hat alles auch genau so wie ich und es klappt ohne Probleme bei Ihm. Er hat auch überhaupt keine Idee mehr warum das so ist.




    Habe 2x Lightbars mit 140 cm länge. Netzteil.jpg

  10. #30
    Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    2.861

    Standard

    Wie ich sagte, du hast vermutlich keine Powerbar 5.1, deshalb hast du dort auch keine dimmbare Steckdose. Also gleich wieder vergessen. Akut fällt mir auch nichts mehr ein
    Das Netzteil passt.
    Gruss Pit

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •