Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Beleuchtung einstellen

  1. #11
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    2.664

    Standard

    Wenn du das Kabel vom LEDControl zum Profilux meinst, ja, überall im freien Handel
    Es sind Telefonkabel mit Westernstecker Rj12 6P6C
    unbedingt auf 6P6C achten, es beschreibt, dass die Stecker voll belegt sind.

    Gruss Pit

  2. #12
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    70

    Standard

    Wenn ich auf Beleuchtung 1 geh muss ich ja START und ENDE eingeben....
    Welche Einstellungen hast du für Mond?
    Kann man die Mondphase via Szene auch starten, hab gesehen das es eine Fixe Einstellung gibt.

    Nacht - Start 8:00 Uhr Ende 8:30
    Beleuchtung 1 (rot) 0%,
    Beleuchtung 2 (grün) 0%,
    Beleuchtung 3 (blau) 0%,
    Beleuchtung 4 (weiß) 0%

    Sonnenaufgang - Start 8:30 Uhr Ende 09:00
    Beleuchtung 1 (rot) 100%,
    Beleuchtung 2 (grün) 50%,
    Beleuchtung 3 (blau) 0%,
    Beleuchtung 4 (weiß) 0%

    Talglicht - Start 9:00 Uhr Ende 15:00
    Beleuchtung 1 (rot) 100%,
    Beleuchtung 2 (grün) 0%,
    Beleuchtung 3 (blau) 50%,
    Beleuchtung 4 (weiß) 100%

    Talglicht - Start 15:00 Uhr Ende 15:30
    Beleuchtung 1 (rot) 100%,
    Beleuchtung 2 (grün) 0%,
    Beleuchtung 3 (blau) 50%,
    Beleuchtung 4 (weiß) 100%

    Sonnenuntergang - Start 15:30 Uhr Ende 16:00
    Beleuchtung 1 (rot) 100%,
    Beleuchtung 2 (grün) 50%,
    Beleuchtung 3 (blau) 0%,
    Beleuchtung 4 (weiß) 0%

    Mondlicht - Start 16:00 Uhr Ende 17:00
    Beleuchtung 1 (rot) 0%,
    Beleuchtung 2 (grün) 0%,
    Beleuchtung 3 (blau) x%,
    Beleuchtung 4 (weiß) x%
    (je nach ob es weiß oder blau leuchten soll)

    Nacht - Start 17:00 Uhr Ende 08:00
    Beleuchtung 1 (rot) 0%,
    Beleuchtung 2 (grün) 0%,
    Beleuchtung 3 (blau) 0%,
    Beleuchtung 4 (weiß) 0%

    Ich hoffe es wird deutlich wie der ProfiLux arbeitet. Die % und Zeiten musst du natürlich nach deinen Wünschen anpassen.
    Oder du verdrahtest es wie oben beschrieben, und nutzt den Light Composer. Als Vorlage z.B. Mitras Simu-Sick.lpc wählen. --> Okay gefunden.. Aber er fragt mich ob ich Mitra Sims-Stick 55 oder 95 nehmen will

    Dann stimmt sicherlich die Werte bei Strahlungsleistung nicht, aber zu schnellen starten sollte es reichen.
    Geändert von Sodexxx (09.02.2018 um 22:07 Uhr)

  3. #13
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    2.664

    Standard

    Hallo Sodexxx
    Bei "Nacht" ich gehe einmal davon aus, dass du 20:00 meinst, setzt du z.B blau auf 5 %. Unter Beleuchtung 3 setzt du dann das Häkchen bei"reagiert auf Mondphase" Unter Simulation stellst du dann die Zeiten wie du es bei "Nacht" verwendest ein.
    Im Anhang sind die SpectrumFiles für die Lumlight. Diese Dateien kopierst du in den Ordner "SpectrumFiles" im Installationsverzeichnis des GHL Control Centers. Danach kannst du die beigelegte Vorlage in den LightComoser laden. Wichtig es gibt 2x weiss. Du musst die richtige (xxxxK) auswählen, die andere löschen, und die zugewiesenen Kanäle überprüfen.

    Gruss Pit

    LumLight.zip

  4. #14
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    70

    Standard

    So aber jetzt.. endlich habe ich es geschafft. Hab die Dateien eingefügt. (Hoffe richtig)

    Meine Lampe ist ´Kaltweiß gehe daher aus das sie die höheren K hat als die andere.


    ich werde hier jetzt mal die Einstellungen Posten was du mir da gesendet hast, hoffe es passt.

    Wenn ich es jetzt richtig verstehe muss ich jetzt die einzelnen Uhrzeiten noch abändern, nehme ich die was du mir gesendet hast im Forum, #12 zb.

    Ich hoffe du kannst dir die Bilder mal ansehen und mir bescheid sagen ob die Einstellungen soweit erstmals passen.

    bild1.PNG
    BL1.PNG
    BL2.PNG
    BL3.PNG
    BL4.PNG

  5. #15
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    70

    Standard

    Hier noch die anderen zwei

    schnittstellen.PNG
    simulation.PNG

  6. #16
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    2.664

    Standard

    Dass war natürlich eine angepasste Vorlage, im Anhang eine doch etwas "allgemeinere" mit Mondlicht
    Bei Beleuchtung3 -Häkchen bei "Abhängig von Mondphase"
    Simulation Start 22:00 Ende 9:00 eintragen
    Du musst beim Mondlicht einmal schauen, ob es nicht zu hell ist, sonst muss du die 5% Einträge im LightComposer ändern

    Sodexxx.zip

    Gruss Pit

  7. #17
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    70

    Standard

    Zitat Zitat von PIWAWT Beitrag anzeigen
    Dass war natürlich eine angepasste Vorlage, im Anhang eine doch etwas "allgemeinere" mit Mondlicht
    Bei Beleuchtung3 -Häkchen bei "Abhängig von Mondphase"
    Simulation Start 22:00 Ende 9:00 eintragen
    Du musst beim Mondlicht einmal schauen, ob es nicht zu hell ist, sonst muss du die 5% Einträge im LightComposer ändern

    Sodexxx.zip

    Gruss Pit


    Danke.. werde ich heute mal hochladen!
    Mal eine frage... machst du das berufliche? Oder bist du ein naturtalent!
    Vielen dank erstmals!

  8. #18
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    2.664

    Standard

    Mal eine frage... machst du das berufliche? Oder bist du ein naturtalent!
    Weder noch, nur wenn mich etwas interessiert will ich die genauen Gründe und die Basis dazu wissen, und vor allem verstehen. Darauf baue ich dann auf. Manchmal mit viel, manchmal mit weniger Erfolg. Schwierig wird es immer dann, wenn man zu anderen Ergebnissen kommt, als so allgemein verbreitet werden. Ich hinterfrage dann, wie sie zu diese Aussagen kommen.Doch meist gibt es keine genauen Aussagen, nur Erfahrungen, was ja auch nicht immer schlecht ist. Warum es so ist, will ich dann schon noch wissen, und plausibel sollte es auch noch sein. Ich bin ein sehr skeptischer Mensch. Wenn z.B ein allheilendes Mittelchen, oder allheilende Methoden erfunden werden, schrillen bei mir die Alarmglocken. Meist geht es um Geld, selten um tatsächliche Fakten, welche allen helfen würde. Schau dir einmal andere Foren durch, wenn es um Algen geht. Dieses Mittelchen, dieses Licht, dieses "was weiss ich Verfahren". Interessanterweise, hilft dies nie bei allen, meist nur bei einigen, oder gar wenigen. Solange bei den Mittelchen noch nicht einmal Inhaltsstoffe angegeben werden müssen ist es auch kaum möglich eine Wirkung der Substanz x zuzuschreiben. Oft ist es aber auch besser, man weiss nicht was darin ist. Sonst käme heraus, man könnte mit einem hundertstel der Kosten, das gleiche erreichen. Bestes Beispiel dafür ist Zeolith. Es gibt zwar "allgemeingültige" Methoden, aber auch da fehlt oft der wissenschaftliche und wiederholbare Nachweis dazu. Mit dem Ergebnis beim einen hilfts beim anderen nicht.
    So, lang genug OT

    Gruss Pit

  9. #19
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    70

    Standard

    Zitat Zitat von PIWAWT Beitrag anzeigen
    Weder noch, nur wenn mich etwas interessiert will ich die genauen Gründe und die Basis dazu wissen, und vor allem verstehen. Darauf baue ich dann auf. Manchmal mit viel, manchmal mit weniger Erfolg. Schwierig wird es immer dann, wenn man zu anderen Ergebnissen kommt, als so allgemein verbreitet werden. Ich hinterfrage dann, wie sie zu diese Aussagen kommen.Doch meist gibt es keine genauen Aussagen, nur Erfahrungen, was ja auch nicht immer schlecht ist. Warum es so ist, will ich dann schon noch wissen, und plausibel sollte es auch noch sein. Ich bin ein sehr skeptischer Mensch. Wenn z.B ein allheilendes Mittelchen, oder allheilende Methoden erfunden werden, schrillen bei mir die Alarmglocken. Meist geht es um Geld, selten um tatsächliche Fakten, welche allen helfen würde. Schau dir einmal andere Foren durch, wenn es um Algen geht. Dieses Mittelchen, dieses Licht, dieses "was weiss ich Verfahren". Interessanterweise, hilft dies nie bei allen, meist nur bei einigen, oder gar wenigen. Solange bei den Mittelchen noch nicht einmal Inhaltsstoffe angegeben werden müssen ist es auch kaum möglich eine Wirkung der Substanz x zuzuschreiben. Oft ist es aber auch besser, man weiss nicht was darin ist. Sonst käme heraus, man könnte mit einem hundertstel der Kosten, das gleiche erreichen. Bestes Beispiel dafür ist Zeolith. Es gibt zwar "allgemeingültige" Methoden, aber auch da fehlt oft der wissenschaftliche und wiederholbare Nachweis dazu. Mit dem Ergebnis beim einen hilfts beim anderen nicht.
    So, lang genug OT

    Gruss Pit
    bist du ein perfektionist?? :-)

    ich bin froh das ich in diesem Forum gelandet bin und dich kennen gelernt habe.. aber das geht jetzt schon ein bisschen ins private.. :-)

    Ich mache das alles eigentlich nur für meinen Vater, er ist ein begeisteter Aquarium-Fische-etc.. Mensch, nur alles was mit der Technik zutun hat landet bei mir. (bin ja auch ein bisschen ein Bastler in der Elektronik.. aber es gibt auch da unterschiedliche Bereiche...)

    er hatte jahre lang ein einfaches System mit 1500L, jetzt musste er alles (sein Wille) umbauen auf 1000L und ein besseres System... keine Pumpe sondern ein zweites Aquarium zur Reinigung, computer der den PH wert regelt (das habe ich noch selber hinbekommen, hoffe ich), Temperatur regelt (hoffe das passt so), Wasserstand regelt (das funktioniert zurzeit sehr gut:-) ), BODENHEIZUNG (war eine fixe Einstellung) ,.... :-)

    und mich freut es bei diesem Forum sehr dass wenn man fragen stellt egal in welche Richtung (blöde fragen in USER Sicht,...) immer normal beantwortet wird.

    und ich NULL Ahnung über Aquarium. :-(


    so nun zur Sache..

    das oben was ich gepoastet habe, die Bilder! das passt soweit???

    könntest du mir vl auf meine wünsche (Vater seine) etwas vorbereiten??

    er will eigentlich nur

    Nacht
    Tag
    Mond
    Sonnenaufgang
    Sonnenuntergang

    die Zeiten bestimmst du, da ich davon ausgehe das du bestimmt die besten Zeiten weißt, aber zur info.. er hat Diskus fische und beifische
    Geändert von Sodexxx (10.02.2018 um 21:58 Uhr)

  10. #20
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    70

    Standard

    Zitat Zitat von PIWAWT Beitrag anzeigen
    Dass war natürlich eine angepasste Vorlage, im Anhang eine doch etwas "allgemeinere" mit Mondlicht
    Bei Beleuchtung3 -Häkchen bei "Abhängig von Mondphase"
    Simulation Start 22:00 Ende 9:00 eintragen
    Du musst beim Mondlicht einmal schauen, ob es nicht zu hell ist, sonst muss du die 5% Einträge im LightComposer ändern

    Sodexxx.zip

    Gruss Pit

    wenn ich diese vorläge Hochlade, kommen nur 3 Beleuchtungseinstellungen.

    LUMILIGHT_GRÜN 90LM STEHT ZWAR DA ABER HEIT IN MEINEN ORDNERN LUMILIGHT_GRÖN 90LM

    ich komme da nicht so richtig mit...

    deine angaben.. und meine...
    Beleuchtung 1 (rot) / laut Profilux Orange
    Beleuchtung 2 (grün) / laut Profilux Blau
    Beleuchtung 3 (blau) / laut Profilux Grün----> aber kein Diagramm
    Beleuchtung 4 (weiß) / laut Profilux hell Grün


    so wie auf den Bildern was ich oben gepoastet habe Beitrag #14
    Geändert von Sodexxx (10.02.2018 um 22:14 Uhr)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •