GHL Premium Wiederverkäufer

 

Sie sind Wiederverkäufer und würden gerne Ihr Banner hier sehen? Kontaktieren Sie uns!


Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Abschäumer Überlaufschutz via Niveu Sensor ?

  1. #1
    Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    31

    Standard Abschäumer Überlaufschutz via Niveu Sensor ?

    Moin,
    ich habe Probleme damit meinen Niveau Sensor als Überlaufschutz für den Abschäumer einzurichten. Ich hab sowohl den kontaktlosen, als auch den Schwimmer hier, wobei dies wahrscheinlich keine Rolle spielt. Werde beide Varianten anschließend testen, wenns funktioniert.

    Wie es funktionieren soll: Der Sensor wird im/am Abschäumer Topf platziert. Sobald ein bestimmter Pegel erreicht/überschritten wird, soll die Steckdose des Abschäumers ausgeschaltet werden, bis ich den Fehler resette bzw der Sensor diese wieder freigibt.

    Mein Gedanke dabei war, es übers Tab "Niveu" und nicht die programmierbare Logik zu lösen, indem ich die Funktion "Leckage" benutze. Allerdings scheint es so, dass ich da nur einen Alarm ertönen lassen kann ?
    Welche Funktionsart wäre für mich die richtige, muss ich die Funktion des Sensors invertieren bzw wie genau muss ich es einrichten ? Blicke da nicht wirklich durch.

    Lg,
    Christian

  2. #2
    Registriert seit
    10.11.2009
    Ort
    P-Town
    Beiträge
    1.051

    Standard

    Zitat Zitat von Some1_2die4 Beitrag anzeigen
    Moin,
    ich habe Probleme damit meinen Niveau Sensor als Überlaufschutz für den Abschäumer einzurichten. Ich hab sowohl den kontaktlosen, als auch den Schwimmer hier, wobei dies wahrscheinlich keine Rolle spielt. Werde beide Varianten anschließend testen, wenns funktioniert.

    Wie es funktionieren soll: Der Sensor wird im/am Abschäumer Topf platziert. Sobald ein bestimmter Pegel erreicht/überschritten wird, soll die Steckdose des Abschäumers ausgeschaltet werden, bis ich den Fehler resette bzw der Sensor diese wieder freigibt.

    Mein Gedanke dabei war, es übers Tab "Niveu" und nicht die programmierbare Logik zu lösen, indem ich die Funktion "Leckage" benutze. Allerdings scheint es so, dass ich da nur einen Alarm ertönen lassen kann ?
    Welche Funktionsart wäre für mich die richtige, muss ich die Funktion des Sensors invertieren bzw wie genau muss ich es einrichten ? Blicke da nicht wirklich durch.

    Lg,
    Christian
    Leckage.
    Steckdose bekommt hier Wasser mit der Nummer der Funktion ggf muss die Steckdose bzw der Sensor invertiert werden.
    Alarm manueller Reset.
    So sollte es klappen.
    Wenn du willst kannst das noch in eine Funktion packen weis ja nicht ob der Abschäumer sonst immer laufen soll.
    Gruss Sven

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
    Für Schreibfehler ist meine Tastatur verantwortlich.

  3. #3
    Registriert seit
    07.05.2013
    Beiträge
    31

    Standard

    Danke, ich werde mich dran versuchen. Bin mir nur unsicher was ich bei der maximalen schaltdauer eingeben soll. Wahrscheinlich 24h? Gibt ja nicht die Option es durchgehend laufen zu lassen. Bin mir nicht sicher, ob er dann nicht alle 24h kurz unterbricht.
    Zunächst habe ich erst mal einen acryl Top über den Abschäumer gestülpt, falls er mal wieder ausbricht.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •