GHL Premium Wiederverkäufer

 

Sie sind Wiederverkäufer und würden gerne Ihr Banner hier sehen? Kontaktieren Sie uns!


Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Durchflusssensoren zeigen falsche / keine Werte an

  1. #1
    Registriert seit
    10.11.2009
    Ort
    P-Town
    Beiträge
    1.051

    Standard Durchflusssensoren zeigen falsche / keine Werte an

    Hallo, ich habe 2 Durchfluss Sensoren an 2 Kreisläufen meines AQ.
    einen Mittleren und einen kleinen.
    Beide arbeiteten bisher ohne beanstandung.
    Seit neuem zeigt der größere der beiden nur noch 5L/h an der kleine ca 37l/h
    vorher war der große Tagesüber bei ca 230l/h und der kleine bei ca 170l/h
    es läuft definitiv genug Wasser durch und auch mehr als 5l/h
    Denn bei solch einem Durchfluss wäre die Pumpe sozusagen aus.

    Wenn ich die Kabel abziehe gehen beide auf 0 wenn ich die Kabel untereinander tausche vertauschen sich auch die werte wobei sie sich verhältnissmäßig ändern wegen den Unterschiedlichen Durchfluss Sensoren.

    Jemand eine Idee woran das liegt?
    Es handelt sich bei den Sensoren um einen 2000er und 5000er die Kalibrierung liegt bei den Standard Werten.

    Ich habe noch einen 3. 5000er Sensor der mir 859Liter anzeigt dieser arbeitet vollig normal hängt aber auch im Keller an einer Osmoseanlage.

    Auch wenn ich Die Pumpen abschalte fahren die Sensoren auf 0 runter.
    Bitte um Hilfe. Am System selbst wurde nichts verändert keine Updates etc.

    Gruß Sven
    Für Schreibfehler ist meine Tastatur verantwortlich.

  2. #2
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    2.362

    Standard

    Hallo Sven
    Ich kenne diese Teile nicht genau, aber kann es sein, dass sie einfach nur verschmutzt sind. Ich würde die Leitungen einmal kurzschliessen, und die Sensoren in Essig oder Zitronensäure legen

    Gruss Pit

  3. #3
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    2.024

    Standard

    Denn bei solch einem Durchfluss wäre die Pumpe sozusagen aus.
    Nö. Wenn die Rohrleitung genug Widerstand, z.B durch zusetzen hat, kann es sein, daß nur noch wenige Liter durchlaufen. Eine Kreiselpumpe stoppt nicht, nur weil nichts mehr durchläuft. Sie dreht weiter "im eigenen Saft". Ich vermute mal, entweder die Rohrleitung oder der Ansaugfilter sind zu.

    und die Sensoren in Essig oder Zitronensäure legen
    Das würde ich keinesfalls tun, das könnte die Sensoren zerstören. Die Durchflusssensoren sind nicht mit den normalen ph-, Leitwert- oder Redox-Sensoren zu vergleichen und sollten daher nicht mit chemischen Mitteln gereinigt werden. Mechanisches Reinigen mit einer weichen Bürste sollte reichen.
    Die Beschreibung lässt vermuten, daß die Sensoren funktionieren und nur die Rohrleitung gereinigt werden muss.

  4. #4
    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    2.362

    Standard

    Das würde ich keinesfalls tun, das könnte die Sensoren zerstören.
    Naja, Die Sensoren werden aus folgende Kunststoffen gefertigt. Bzw. diese Kunststoffe haben Kontakt nach "aussen"
    ETFE
    PA
    FPM
    EPDM (perox.)

    Alle Materialien eignen sich sehr gut, oder gut, für den Einsatz einer 10%igen Zitronensäure, oder Essig.

  5. #5
    Registriert seit
    10.11.2009
    Ort
    P-Town
    Beiträge
    1.051

    Standard

    Die Rohrleitung hat dm 20mm PVC U Rohr Ansaugseitig vom Filterbecken zu den Pumpen ist dm 50mm bis 3cm vor der Pumpe und aus dem Einlauf Becken kommt jede Menge Wasser also mind 150l/h.

    Bzgl dem Stoppen.
    Ja sie stoppt nicht das war falsch geschrieben gemeint war oben kommt nichts mehr raus.
    Ich werde den Sensor mal auseinander Bauen und Reinigen Tuch sollte genügen.

    Das aber 2 Sensoren an 2 getrennten Kreisläufen sich so verhalten ist seltsam.

    In der Regel setzen sich die PVC U Rohre nicht zu.

    Ich habe keinen Ansaugfilter.
    Filterbecken
    AQ mit Überlauf


    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
    Für Schreibfehler ist meine Tastatur verantwortlich.

  6. #6
    Registriert seit
    10.11.2009
    Ort
    P-Town
    Beiträge
    1.051

    Standard

    Hallo,
    also ich habe nun beide Sensoren auseinander genommen und gereinigt am kleinen der beiden war ein wenig Schmutz.
    Der große welche inzwischen 0l/h anzeigt war eigentlich sauber.
    Ich habe beide Sensoren aber mit KüRo abgewischt und auch das Rohr in dem der Sensor steckt mit einer kleinen Bürste gereinigt.

    Kabel habe ich auch schon gewechselt ohne Veränderung.

    Sensor groß 5000l/h bleibt auf 0l/h springt max mal auf 5l/h
    Auch die Level Ports habe ich bereits vertauscht.
    Auch ohne Funktion. (Von Lvl8+9 ) auf Lvl1 getestet.

    Ich gehe inzwischen von einem defekt des Sensors aus.
    Für Schreibfehler ist meine Tastatur verantwortlich.

  7. #7
    Registriert seit
    10.11.2009
    Ort
    P-Town
    Beiträge
    1.051

    Standard

    Erledigt. In der Pumpe waren vorm Pumpenrad Schnecken Häuschen gesteckt Durchfluss war dennoch mind 100l/h anscheinend hat die Verwirbelung im Rohr nicht mehr gereicht. Nach entfernen der Schnecken 870/h

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
    Für Schreibfehler ist meine Tastatur verantwortlich.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •