GHL Premium Wiederverkäufer

 

Sie sind Wiederverkäufer und würden gerne Ihr Banner hier sehen? Kontaktieren Sie uns!


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Error 41 gelbes Blinken verbindung wird unterbrochen

  1. #1
    Registriert seit
    13.01.2017
    Beiträge
    11

    Standard Error 41 gelbes Blinken verbindung wird unterbrochen

    Hallo,

    nachdem ich bei Dosierpumpe 5 die Einstellungen verändert habe kam aufeinmal fehlercode 41 und die Verbindung wurde unterbrochen.

    Seitdem Blinken alle Geräte gelb . Habe mehrfach versucht alle Geräte zu rebooten aber es blinkt immer gelb und sobald ich auf Dosierpumpe 5 im Menü klicke kommt der Fehlercode 41 und die Verbindung wird unterbrochen .

    Wie bekomme ich den Fehler weg ?

    Gruß

    Aquinus

  2. #2
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    7.063

    Standard

    bitte mehr Details

    z.B. um was geht es denn? ProfiLux 3 mit Slave Doser, Slave Doser am Standalone?
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  3. #3
    Registriert seit
    13.01.2017
    Beiträge
    11

    Standard

    Profilux 4 mit 2.1 Slave Doser über PAB verbunden . Hatte in den Dosereinstellungen Schaltkanal aktiviert. Danach habe ich wieder "untenstehenden Dosierplan " aktiviert und später wieder auf "Schaltkanal" umgestellt . Beim Speichern kam dann die Fehlermeldung. Alle anderen Dosierpumpen kann ich anklicken, aber bei Dosierpumpe 5 in der Software stürzt das GHL Center ab . Habe auch schon versucht die Dosierbelegung zu ändern und konnte dann auf anderen Kanälen die Pumpe einstellen also funktioniert Dosierkanal 5 in der Software nicht mehr .

    Gruß
    Aquinus

  4. #4
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    7.063

    Standard

    alles klar, nun verstanden

    sieht nach einem Problem im GCC aus

    ich checke das und wird im Update eingebaut
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  5. #5
    Registriert seit
    13.01.2017
    Beiträge
    11

    Standard

    Super Vielen Dank für die schnelle Antwort ! Schönen Sonntag noch

  6. #6
    Registriert seit
    13.01.2017
    Beiträge
    11

    Standard

    Kurze Frage noch: wie bekomme ich das gelbe Blinken solange weg ?

  7. #7
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    7.063

    Standard

    Ich habe es nicht hinbekommen, ich kann die Doser einstellen wie ich will, es geht nichts schief.

    Gibt es noch einen besonderen Trick?

    Zum gelben Blinken: Das ist eine Warnung, wahrscheinlich Behälter (bald) leer. Evtl. von diesem ominösen Doser 5 wo Sie jetzt nicht mehr drankommen.
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  8. #8
    Registriert seit
    13.01.2017
    Beiträge
    11

    Standard

    Ich weis auch nicht wie ich das hinbekommen habe. Das gelbe Blinken und den Fehler auf Dosierkanal 5 habe ich nun wegbekommen, indem ich am Profilux manuell auf Kanal 5 die Dosiereinstellung verändert habe . Danach konnte ich Dosierkanal 5 wieder über GHL Center öffnen.

  9. #9
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    7.063

    Standard

    sehr ominös

    es würde mir sehr helfen wenn Sie genau sagen können was geändert wurde wenn das noch einmal passieren sollte
    No support or warranty issues over PM! Please send PMs to the moderators only if you have general problems with using the forum! Thanks for helping us to keep the support efficient.
    Kein Support oder Reklamationsabwicklung über PM! Bitte senden Sie an die Moderatoren nur PMs bei allgemeinen Problemen mit der Verwendung des Forums! Danke dass Sie uns dabei helfen, den Support effektiv zu gestalten.

  10. #10
    Registriert seit
    23.10.2016
    Beiträge
    48

    Standard

    Ich habe nun den gleichen Fehler (Dosierpumpe 4). Eingerichtet mit 4 Timern, zuvor Kalibriert.
    Heute: Alarm Dosierung4. Also per Computer angemeldet und ich kann alle Dosierpumpen öffnen.
    Allerdings nicht die Pumpe 4. Dort ersheint nach ein paar Sekunden Fehler 41. Ich bekomme den Fehler nicht weg.
    Was nun?
    Der Doser läuft über die Steckdosen - daran kann es also nicht liegen.
    Meine Vermutung:
    Im Plan habe ich mehr als 1000ml (Behältergröße) dosiert - daher kommt wohl der Fehler (war ein Test und Absicht!).
    Geändert von Yosh01 (17.02.2017 um 20:41 Uhr)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •