GHL Premium Wiederverkäufer

 

Sie sind Wiederverkäufer und würden gerne Ihr Banner hier sehen? Kontaktieren Sie uns!


Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 52

Thema: Ansteuerung der neuen AquaMedic Pumpen

  1. #41
    Registriert seit
    24.01.2016
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo tim, würde auch eins bestellen

  2. #42
    Registriert seit
    17.02.2013
    Ort
    Haltern am See
    Beiträge
    122

    Standard

    Endlich ist es soweit... das Connector-Kabel für die Ansteuerung der Aqua-Medic DC-Runner x.1 Series über GHL kann ab sofort im Aquarienkontor Onlineshop bestellt werden.
    Was für den einen das I-Phone ist für mich der ProfiLux

    Tim

  3. #43
    Registriert seit
    23.03.2014
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo Zusammen,
    gibt es auch eine möglichkeit eine Aqua Medic EcoDrift 8.1 an den PL anzuschliessen und zu steuern, ohne Schaltleiste

  4. #44
    Registriert seit
    07.01.2017
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    119

    Standard

    Hallo. Ja klar, gar kein Problem. Es funktioniert bisher absolut Problemlos über die 1-10v Schnittstelle. Habe 2x die 8.1er im Einsatz.
    MfG Tobi

    Becken: EHEIM Incpiria 300 Marine
    Profilux 4 Mega Set + zweite Powerbar 5.1 PAB + PLM-4L
    Beleuchtung: 6x30Watt EHEIM Power LED über GHL LEDControl 4 (3 Stück) geregelt
    Strömungspumpen: AquaMedic Ecodrift (2x 8.1 / 1x 4.1) über 1-10V Schnittstelle gesteuert
    Kühlung: GHL PropellerBreeze II - 4
    Dosierung: GHL Doser 2.1 SLAVE 2-Fach für KH und CA

  5. #45
    Registriert seit
    23.03.2014
    Beiträge
    12

    Standard

    super, welches adapterkabel hast du denn, ich finde keins oder hab ich einen Denkfehler

  6. #46
    Registriert seit
    07.01.2017
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    119

    Standard

    Selbstbau :-)
    Pin-Belegung findest du ja hier im Forum bzw sogar in dem Thread hier. Irgendwo war auch mal von der Steckergröße die Rede. Ich habe den mit dem Größerem Innendurchmesser genommen und es funktioniert trotzdem absolut Problemlos.
    Für die Steckergröße usw müsste ich selbst mal nachschauen, die weiß ich nicht auswendig. Hatte mir dann ein 10er Pack für ein paar Euro bei Ebay bestellt.
    MfG Tobi

    Becken: EHEIM Incpiria 300 Marine
    Profilux 4 Mega Set + zweite Powerbar 5.1 PAB + PLM-4L
    Beleuchtung: 6x30Watt EHEIM Power LED über GHL LEDControl 4 (3 Stück) geregelt
    Strömungspumpen: AquaMedic Ecodrift (2x 8.1 / 1x 4.1) über 1-10V Schnittstelle gesteuert
    Kühlung: GHL PropellerBreeze II - 4
    Dosierung: GHL Doser 2.1 SLAVE 2-Fach für KH und CA

  7. #47
    Registriert seit
    17.02.2013
    Ort
    Haltern am See
    Beiträge
    122

    Standard

    Laut der Bedienungsanleitung der x.1 Eco Drift hat der Controler einen externen Anschluss, sprich dass Kabel sollte auch für die Pumpe funktionieren.
    Geändert von Tim1979 (05.08.2017 um 11:17 Uhr)
    Was für den einen das I-Phone ist für mich der ProfiLux

    Tim

  8. #48
    Registriert seit
    17.02.2013
    Ort
    Haltern am See
    Beiträge
    122

    Standard

    Kurzes Update nach Rücksprache mit Aqua-Medic

    Guten Morgen Zusammen,

    also das Kabel kann an den Controler der Aqua-Medic DC-Runner x.1 und an dem Controler der Eco-Drift x.1 betrieben werden. Beide Pumpenserien verfügen über den selben Eingang.

    Des weiteren kann man alte Eco-Drift Pumpen an den Controler der Eco-Drift x.1 Serie betreiben. Sprich wer eine ältere Eco-Drift hat, kann diese laut Aqua-Medic an den neuen Controler anschließen.

    Bei den DC-Runnern der ersten Generation ist ein Austausch der Controler nicht möglich, da die Pumpenelektronik früher in der Pumpe verbaut war und bei der x.1 Serien in den Controler verlegt wurde.

    Ich hoffe Euch helfen diese Informationen weiter.

    Habt eine schöne Wochen... und viele Grüße aus Haltern am See

    Tim
    Was für den einen das I-Phone ist für mich der ProfiLux

    Tim

  9. #49
    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo, ich hoff, ich hab nicht umsonst gewartet.
    Passt das Teil auch für meine DC Runner 1.2 ?

    grüße

  10. #50
    Registriert seit
    28.07.2017
    Beiträge
    47

    Standard

    Thomas, wovon redest du? Ich habe noch nie etwas von einer x.2 Serie gehört.
    Tim hat doch alles klar beschrieben.


    Ich habe noch eine Frage. Hat jemand Erfahrung gesammelt welche Spannungswerte für die Eco Drift Pumpen geeignet sind?
    Meine Pumpe ist morgens prinzipiell aus. Obwohl eine Wellensimullation läuft. Die Spannung ist definitiv über 1V.
    Das Nervige ist, wenn ich den 1-10V Stecker raus ziehe und wieder einstecke geht es weiter.
    Und es ist ja auf keinen Fall so das die Pumpe denkt es sei kein Signal mehr da und einfach mit dem Programm weiter macht. Denn sie ist ja gestoppt. (Also sie sieht das 1V Signal)

    Ich glaube mittlerweile das die Wellensimulation unter einen Drehzahlpunkt fällt wo die Pumpe nicht mehr zuverlässig anläuft, der Controller stellt fest das die Pumpe nicht anläuft und geht in 'fail safe'.

    Meine Pumpe läuft sehr langsam. Ich brauche nicht viel Strömung insbesondere nicht nachts. Vermutlich weniger als die meisten Anwender.


    Vielleicht hat jemand von Euch schon mal experimentell den besten Spannungsbreich für die Pumpen ermittelt? Ich bin mal ganz naiv von 1-10V ausgegangen.

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •